Der Schlingstrauch aus Guatemala hat einen krautigen Stamm und herzförmig-zugespitzte, oberseits dunkelgrüne, unterseits blaugrüne Blätter und bildet auffallend große, lebhaft gezeichnete Blüten. Hauptblütezeit ist der Sommer. Die Blüte verströmt einen starken Aasgeruch.

Licht: Halbschatten, keine Sonne Die Pflanze braucht einen schattigen Platz in einem nicht zu kleinen Warmhaus. Die langen Ranken hochbinden. Möglichst im Gewächshaus auspflanzen oder in einem großen Topf kultivieren.

Temperatur: 23 °C, nicht unter 18 °C

Feuchtigkeit: mit weichem Wasser mäßig gießen

Vermehrung: durch Stecklinge ganzjährig bei 25-30 °C Bodenwärme.

Erde: Mischung aus Einheitserde, Lauberde, Lehm und Sand

Dünger: Im Wachstum wöchentlich 0,1 %ig düngen.

Umpflanzen: Nicht oder äußerst selten verpflanzen.

Aristolochia grandiflora
Aristolochia grandifloraQuelle: Maja Dumat (CC BY 2.0)
Die Blüte der Aristolochia grandiflora
Die Blüte der Aristolochia grandifloraQuelle: Scott Zona (CC BY 2.0)