Die kleine krautige Pflanze aus dem tropischen Amerika hat schöngezeichnete Blätter und gelbe Blütenähren.

Licht: hell, aber keine direkte Sonne

Temperatur: 20-22 °C, im Winter mindestens 15 °C. Die Pflanze eignet sich für ein warmes Gewächshaus, Blumenfenster oder eine Vitrine.

Feuchtigkeit: mit weichem Wasser mäßig gießen. Sie braucht immer gleichmäßige Boden- und Luftfeuchtigkeit.

Vermehrung: durch Teilung oder durch Kopfstecklinge, die sich bei 25-30 'C und hoher Luftfeuchtigkeit bewurzeln.

Erde: saure, humose Erdmischung, z.B. Nadelerde mit Mistbeeterde, brockigem Torfmull

Dünger: Im Wachstum alle zwei Wochen 0,1%ig düngen.