Diese Art aus Borneo hat hängende Zweige und eiförmige bis elliptisch-lanzettliche Blätter. Die hübschen Blüten werden meist von Mai bis Juli ausgebildet.

Licht: viel Licht, keine pralle Sonne

Temperatur: 20-23 °C, in der Ruhezeit 15-18 °C

Feuchtigkeit: mäßig, nur im Winter trockener. Im Sommer nur ab und zu besprühen, damit hohe Luftfeuchtigkeit entsteht. Im Winter Gießen einschränken

Vermehrung: aus Kopfstecklingen, Bodenwärme 25-30 'C

Erde: lockere, luftige, humose Mischungen. z.B. Lauberde und Torf, auch TKS, z.Z. mit Sphagnum und Styromull gemischt, oder Bromelienerde; günstiger pH-Wert 5,5

Dünger: Im Wachstum alle 2 Wochen mit einer 0,05%igen Düngerlösung gießen.

Aeschynanthus tricolor
Aeschynanthus tricolorQuelle: Reuben C. J. Lim (CC BY-NC-SA 2.0)