Die Kletterpflanze aus Brasilien bildet trompetenförmige Blüten (Mai - Septémber). Großblütige Sorten sind die zitronengelbe ´Grandiflora´ und die orangegelbe ´Hendersonii´. Wegen ihrer Wuchsfreudigkeit und ihrem hohen Bedarf an Luftfeuchtigkeit eher eine Gewächshauspflanze, die mitunter an einem hellen Platz und bei stets ausgeglichenen Temperaturen im Zimmer gehalten werden kann.

Licht: hell, aber nicht vollsonnig

Temperatur: 20-22 °C, Winter Minimum 18 °C

Feuchtigkeit: Mäßig, im Winter weniger gießen

Vermehrung: Durch Kopf- oder Triebstecklinge bei 25 'C Bodenwärme

Erde: Einheitserde bzw. Rasen- Lauberde-Mischungen

Dünger: Im Wachstum wöchentlich 0,1%ig düngen.

Umpflanzen: Im Frühjahr umtopfen und Triebe zurückschneiden. Bei erneutem Austrieb Triebe an einem Spalier hochleiten.