Cotyledon tomentosa stammt ursprünglich aus Südafrika und Äthiopien. Charakteristisch sind die rundlichen Blätter die an der Oberseite flach und unten rundlich sind. Blätter sowie Stengel sind komplett behaart. Die Blattspitze ist gezahnt, wobei die Zacken braun gefärbt sind.

Licht: volle Sonne

Temperatur: Mäßig warm, im Winter kühl. Abgehärtete ältere Pflanzen vertragen auch knapp unter 0°C.

Feuchtigkeit: sehr wenig gießen, im Winter eher trocken halten.

Vermehrung: über Blatt- und Triebstecklinge

Erde: sandiges Substrat, sehr wasserdurchlässig

Höhe: ca. 30 cm

Cotyledon tomentosa
Cotyledon tomentosaQuelle: Fussel
Cotyledon tomentosa variegata
Cotyledon tomentosa variegataQuelle: Bandida