Diese schöne auffällige Grünlilie stammt aus West-Afrika (Sierra Leone) und ist eine immergrüne sehr robuste Pflanze. Sie lagert in unterirdischen Knollen Nährstoffreserven, mit denen sie eine Zeitlang einen Mangel an Mineralstoffen überbrücken kann. Stiele und Blattnerven von Green Orange sind leuchtend orange und bilden einen schönen Kontrast zu den leicht gekräuselten grünen Blattspreiten.

Licht: hell bis halbschattig, keine direkte Sonneneinstrahlung

Temperatur: 20 - 22°C , verträgt jedoch auch schonmal 10°C (frostempfindlich)

Feuchtigkeit: Die Erde sollte stets feucht gehalten werden, der Topfballen darf nicht austrocknen.

Vermehrung: durch Ausläufer

Erde: Einheitserde oder eigene Mischung aus Komposterde und Torf

Dünger: im Sommer 2x pro Monat und im Winter 1x pro Monat

Umpflanzen: im Frühling, bei Bedarf ganzjährig

Höhe: bis zu 35cm

Chlorophytum orchidastrum 'Green Orange'
Chlorophytum orchidastrum 'Green Orange'Quelle: Flower61
Die Blüte der Chlorophytum orchidastrum
Die Blüte der Chlorophytum orchidastrumQuelle: Nolwen