Pflanze aus Mexiko mit niederliegenden oder hängenden Trieben und hübsch gefärbten Blättern. Die Blüten sind unscheinbar. Ab und zu findet man auch diese Art. Kultur am besten als Ampelpflanze.

Licht: sehr hell, aber nicht vollsonnig

Temperatur: 18°C, im Winter etwas kühler, mindestens 10°C

Feuchtigkeit: mäßig feucht halten, im Winter trockener

Vermehrung: 5-7 Kopfstecklinge in ein Sand-Torf-Gemisch stecken und unter Glas bei ca 18-20°C bewurzeln lassen. Oft bewurzeln sich Stecklinge auch beim Einstellen in eine Flasche oder ein Glas mit Wasser.

Erde: locker-humose Erde; Einheitserde

Dünger: alle 2-3 Wochen 0,1-0,2%ig

Umpflanzen: wird die Pflanze unansehnlich, Triebe zurückschneiden und sie erneut zum Austrieben anregen oder neue Pflanzen heranziehen

Zebrina purpusii
Zebrina purpusiiQuelle: luana-delia