Neueste Beiträge

Seiten1 2 3 ... 10
1
Erfahrungsberichte / Re: Radikaler Schnitt beim Fic...
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 28. Februar 2021, 14:28:22
Hallo Tuca und willkommen im Forum,

ich mache mal eine schnelle Antwort, aber sowohl was Seramis angeht, als auch bezüglich der Bonsai-Kultivierung  gibt es hier viel erfahrenere User als mich.

Als erstes sehe ich, dass der Topf der Großen von den Proportionen her größer sein müßte. Wenn Du ohnehin umtopfst für neues Seramis, würde ich auch gleich mal nach den Wurzeln schauen und einen größeren Topf wählen.

Es sieht für mich auch so aus, dass der Ficus zu wenig Licht hat. Die wollen sehr hell stehen, direkt am Fenster. Im Winter ist im Raum dann naturgemäß noch weniger Licht und er schmeißt die Blätter.

Schneiden geht auf jeden Fall gut beim Ficus, er nimmt es Dir nicht krumm.

2
Erfahrungsberichte / Re: Radikaler Schnitt beim Fic...
Letzter Beitrag von Tuca - 28. Februar 2021, 14:08:08
Hallo Leute,

Ich bin neu hier im Forum und möchte euch mal meine 2 Bejamini zeugen und mit Tipps holen.

Ich hab wie man auf den Bildern sieht einen kleineren nach dem Schnitt noch ca. 40cm hoch und einen großen der jetzt noch beschnitten werden soll ist ca 220cm hoch und auch sehr breit. Und hat diesen Winter leider sehr viel verloren.

Aus den kleinen würde ich gern einen Bonsai machen, wie muss ich hier vorgehen?

Der Große soll auch groß bleiben, er ist jetzt ca. 34 Jahre alt und wurde bis vor 14 Jahren von meiner Oma gepflegt und ist dann zu mir gekommen. Meine Oma hatte in zu meiner Geburt als Winzling gekauft. Was will ich draus machen? Er soll wieder richtig schön werden aber groß bleiben bis  zu 160 oder 180 würde ich ihn schon zurückschneiden. Bis auf die 2 setzlinge unten die hab ich vor 3 Jahren reingesteckt zum testen. Kann ich da alle Zweige einfach wegschneiden? Was muss ich noch machen? Seramis ist sicher auch schon 15 oder 16 Jahre alt

Mfg
3
Allgemeine Fragen... / Re: Calathea Leopardina - neue...
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 28. Februar 2021, 08:27:46
Schau mal, ich hab einen älteren Beitrag entdeckt zum Thema Calathea:

https://www.zimmerpflanzenlexikon.info/forum/index.php?topic=19418.0

Viel Glück und laß uns gerne wissen wie sie sich am neuen Standort entwickelt.
4
Allgemeine Fragen... / Re: Calathea Leopardina - neue...
Letzter Beitrag von Chromia. - 27. Februar 2021, 23:39:33
Zitat von: Kate MacLila am 27. Februar 2021, 22:47:31Ich hab die Fantasie, dass sie gar kein direktes Licht bekommt

Das bekommt sie auch nicht, die Terrassentür (Südseite) ist schon einige Meter entfernt & das kleine gegenüberliegende Fenster (Ostseite) ist nicht sehr hell.

Ich hatte gelesen das Korbmaranten gar nicht so viel Licht brauchen, nur deswegen hatte ich sie auf das Regal gestellt.

Aber du könntest Recht haben. Ich habe die Pflanze jetzt umgestellt & werde das beobachten. Aktuell bekommt sie 2 neue Blätter, mal schauen wie die in ein paar Tagen aussehen.
5
Allgemeine Fragen... / Re: Calathea Leopardina - neue...
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 27. Februar 2021, 22:47:31
Wie weit weg ist denn das nächste Fenster? Ich hab die Fantasie, dass sie gar kein direktes Licht bekommt, auch weil die kranken Blätter aussehen, als ob sie kein Chlorophyll ausgebildet hätte, so durchsichtig.
6
Allgemeine Fragen... / Re: Calathea Leopardina - neue...
Letzter Beitrag von Chromia. - 27. Februar 2021, 21:50:05
Zitat von: Kate MacLila am 27. Februar 2021, 20:35:16erzähl uns doch bitte etwas über den Standort (zum Licht) Deiner Pflanze, Dein Gießverhalten und die Wasserqualität an Deinem Wohnort

Hallo Kate, meine Leopardina steht auf einem Regal über dem Fernseher im Wohnzimmer. Der Raum ist sehr hell, sie bekommt aber keine direkte Sonne.

Aktuell gieße ich sie 1x pro Woche mit abgekochtem Leitungswasser. Die Wasserhärte beträgt bei uns 8 °dH*. Besprüht wird sie 1-2x am Tag mit destilliertem Wasser. Geduscht wurde sie auch schon einmal.

Gedüngt habe ich sie bislang nicht, da die Blumenerde vorgedüngt ist. Ich habe sie nach dem Kauf direkt umgetopft.

Sie schiebt ein Blatt nach dem anderen, aktuell sind noch 2 kleine eingerollte sichtbar. Aber nach paar Tagen sieht jedes Blatt aus wie auf dem Bild. Ich entferne sie dann, damit die Pflanze nicht unnötig Kraft investiert.
7
Krankheiten & Schädlinge / Re: Gummibaum hat weiße Blätte...
Letzter Beitrag von Marienkäfer - 27. Februar 2021, 21:31:03
bis jetzt ist kein Schaden zu erkennen,ich werde aber berichten
8
Allgemeine Fragen... / Re: Calathea Leopardina - neue...
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 27. Februar 2021, 20:35:16
Hallo Chromia und willkommen im Forum,

erzähl uns doch bitte etwas über den Standort (zum Licht) Deiner Pflanze, Dein Gießverhalten und die Wasserqualität an Deinem Wohnort, z.B. ob Du mit kalkhaltigem Wasser gießt.

Dann können wir besser zusammen überlegen, was ihr fehlt.

9
Kübel-, Garten- und Nutzpflanzen / Re: Welches Werkzeug für den B...
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 27. Februar 2021, 20:26:04
Hallo Andrea,

hast Du inzwischen Deine Bäume eigentlich schon geschnitten?

Es ist ja jetzt höchste Zeit dafür.

Also ich nehme eine Bügelsäge oder Astsäge für solche Arbeiten.

Da ich meine Obst-Bäume regelmäßig schneide, brauche ich auch gar nicht so oft eine Säge, sondern vor allem die Schere. Aber natürlich, wenn die Bäume lange nicht beschnitten wurden, gehts kaum ohne dass man auch dickere Äste rausnehmen muß.

Jedenfalls bin ich interessiert an Deinem Erfahrungsbericht. Laß gerne mal hören, wie es war.
10
Allgemeine Fragen... / Calathea Leopardina - neue Blä...
Letzter Beitrag von Chromia. - 27. Februar 2021, 20:16:41
Hallo, ich habe mich extra angemeldet weil ich bei meiner Leopardina nicht mehr weiter weiß.

Ich habe die Pflanze jetzt seit rund 2 Monaten, ihr geht's augenscheinlich gut, hat zwar etwas gedauert bis sie Abends ihre Blätter leicht hochklappt, aber auch das tut sie mittlerweile. Paar gelbe Blattspitzen hat sie, ansonsten sieht sie gut aus.

Das Problem sind allerdings ihre neuen Blätter die sie bekommt. Die Blätter sind jedes Mal durchsichtig, braun & matschig im oberen Drittel. Das ist nun das 4. Blatt das so aussieht. Anfangs ist das eingerollte Blatt schön grün & nach paar Tagen sieht's aus wie auf den Bildern. Anbei auch das abgeschnittene Blatt aufgeklappt.

Woran kann das liegen?

Liebe Grüße







Seiten1 2 3 ... 10