Neueste Beiträge

Seiten 1 ... 8 9 10
91
Allgemeine Fragen... / Kurkuma
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 10. April 2021, 12:48:36
Hello zusammen! ;D

da ich in letzter Zeit öfter mal mit Entzündungen zu tun hatte und keine Tabletten oder andere chemische Produkte zu mir nehmen wollte bin ich auf die pflanzliche Einnahme von Kurkumin (mein Hilfsprodukt:
https://www.sundt.de/c/kurkumin/) gekommen.

Kurkuma gehört ja schließlich zur Familie der Ingwergewächse und die Kurkumawurzel ist mittlerweile als Allround-Heilmittel in stetiger Verwendung bei mir. Ob zum kochen, backen oder eben auch bei körperlichen Beschwerden.

Ich spiele nun mit dem Gedanken, mit eine Kurkuma Pflanze anzuschaffen.. und wollte Euch mal nach Euren Erfahrungen und Tipps rund um die Kurkuma Bepflanzung fragen?  ;)

Zum Beispiel Wie sollte ich sie am besten topfen und pflegen, damit ich auch lange was davon habe?

Über eine Rückmeldung würde ich mich jedenfalls sehr freuen!
LG
92
Allgemeine Fragen... / Re: Pflanzen entstauben
Letzter Beitrag von Lea - 09. April 2021, 06:35:44
Ich stelle meine Syngonien immer in die Badewanne -abduschen mit lauwarmen Wasser - alle Grünpflanzen eigentlich - das gefällt ihnen sehr !
Die Phalaenopsis mach ich in der Abwasch, dabei werden gleich alle Blätter mit einem Microfasertuch und dem Wasser in dem sie getaucht werden (mit Neemöl versetzt) abgerieben :)
93
Tipps, Tricks & Infos / Re: Mein Drachenbaum hat viele...
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 08. April 2021, 12:01:46
Hallo, ich bin auch noch recht neu hier bei der ganzen Pflanzenthematik. Hatte auch nach meinem Umzug in meine erste WG eine Pflanze von meiner Mutter geschenkt bekommen. Auch das war ein Drachenbaum, jedoch kannte ich mich wirklich kaum aus und hatte dann ein ähnliches Problem wie du. Meine Mutter kam dann und hat sich darum gekümmert. Sie hat gekürzt und vor allem den Standort gewechselt, damit die Pfanne mehr Licht und Sonne abbekommt. Außerdem hat sie mir deutlich gemacht, dass ich wirklich weniger gießen sollte. Das ist mein Problem bei den Pflanzen, dass ich sie zu viel bewässere..
94
Vermehrung und Anzucht / Re: Kräuteraufzucht im Winter
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 07. April 2021, 23:46:35
Hallo zusammen. Ich habe auch noch nichts von dem Grow Smart Garden gehört, aber danke für den letzten hilfreichen Beitrag, der dann mal etwas Licht ins Dunkle gebracht hat.
Ich habe es auch schon das ein oder andere Mal im Winter auf der Terrasse versucht. Die ist überdacht und sehr Kälte- und Windgeschützt. Im Innenraum habe ich auch kein Problem damit oder wenn man genug Platz hat ist natürlich die beste Lösung ein Gewächshaus.
95
Krankheiten & Schädlinge / Re: Aloe Vera - Blätter ganz s...
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 07. April 2021, 23:03:24
Hallo.
Ich hatte dieses Problem auch schon öfter. Jedoch wurden die Blätter dann nicht nur schlaff, sondern auch etwas bräunlich und matschig. Ich dachte zwar immer, dass ich die Pflanze schon wenig gieße, aber meine Mutter sagte mir dann, dass ich sie trotzdem noch zu viel gieße. Hier gilt anscheinend das Motto: weniger ist mehr und man kann die Aloe Vera doch schneller ertränken als gedacht.
96
Krankheiten & Schädlinge / Re: Basilikum geht ein...
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 07. April 2021, 23:01:10
Hallo.
Ich gebe meinen Vorrednern Recht. Basilikum sollte regelmäßig gegossen werden und ich persönlich achte dabei immer darauf, dass ich direkt auf die Erde gieße und nicht von oben herab auf die Blätter. Das habe ich mal im Internet gelesen und ich habe das Gefühl, dass da wirklich etwas sinnvolles dran ist.
97
Allgemeine Fragen... / Re: Pflanzlicht
Letzter Beitrag von Chaoslocke - 07. April 2021, 15:51:24
Da liegt auch das Problem, welche Lampen nehmen?
Natriumdampf-Hochdrucklampe sind angeblich gut für die Pflanzen, haben jedoch zwischen 2000 und 3000 Kelvin, 400 - 600 Watt .
Die "Profi" Lampen sind ab realen 200 Watt, bei 10 Std am Tag verbrate ich da 2000 Watt.

Deswegen hatte ich hier gefragt, in der Hoffnung das mir wer einen Tipp geben kann. Mein Freund ist auch technisch begabt und könnte LED Planzlampen auch selber zusammenbauen, wenn ich wüsste welche LED´s da am besten sind.
98
Allgemeine Fragen... / Re: Pflanzen entstauben
Letzter Beitrag von GrünerDaumen2021 - 07. April 2021, 12:36:22
Hallo ihr beiden.
Also ich wische sie auch meistens gut nass ab, um sie wirklich gut von Staub und Schmutz zu befreien. Außerdem schadet Wasser ja an sich den Pflanzen nicht. Ertränken sollte man sie dabei jedoch dennoch nicht, aber das ist ja selbstverständlich :-)
99
Allgemeine Fragen... / Re: Pflanzlicht
Letzter Beitrag von Kate MacLila - 05. April 2021, 17:12:06
Hallo Chaoslocke,

gib doch mal Pflanzenlampen oder -beleuchtung in die Suchfunktion des Forums ein, da gibt es schon jede Menge guter Beiträge.
100
Allgemeine Fragen... / Pflanzlicht
Letzter Beitrag von Chaoslocke - 05. April 2021, 14:02:55
Hallo, ich bräuchte mal Schwarmwissen über Pflanzlicht. Meine Pflanzen stehen normalerweise ganzjährig draußen (ab 20°C Tiefstemperatur), kranke oder frische Ableger päppel ich im Anbau (ähnlich Wintergarten nur nicht so hell) auf. Möchte mir jetzt zur Lichtunterstützung Pflanzlampen zulegen, da fängt aber das große Rätselraten an. Es gibt zig verschiedene Lampen mit noch mehr verschiedenen Werten. Je mehr ich über Pflanzlicht lese, desto planloser werde ich  :( . Mindestens 3000 Lux; mindestens 6500 Kelvin (3500 reichen auch??) einerseits blaues Licht andererseits rotes Licht.
Bitte um Hilfe
Seiten 1 ... 8 9 10