Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Projekt Naranjilla 2018  (Gelesen 7717 mal)

Suee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2275
  • ...
Projekt Naranjilla 2018
« am: 03. November 2017, 19:13:30 »

So, Robert, und alle anderen die noch bei unserem Versuch mitmachen wollen! :D

Ich hab eben mein Saatgut bestellt, bei Chilifee - kann auch was abgeben:
http://chilifee.de/epages/6785a7bf-b9bd-45fa-b711-164bd13875ab.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/6785a7bf-b9bd-45fa-b711-164bd13875ab/Products/638

Ich bin schon sehr gespannt, wie die schmecken. Physalis und Zwergtamarillo sind ja nicht so mein Geschmack, und optisch sind sie sich doch recht ähnlich.

Aussäen werde ich im Februar oder März.
Na denn - auf dass uns die Gartenplanung den Winter versüßt! :)
Gespeichert
LG, Sue :)

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #1 am: 11. November 2017, 15:48:49 »

Hi Suee,
Saatgut habe ich schon zu Hause, Chilifee liefert zuverlässig und schnell.
In meinen Packungen waren so um die 10 - 12 Samen enthalten, für den Preis ist das in Ordnung.

Irgendwo im Internet, Seite habe ich leider wieder mal weggeklickt, habe ich gelesen das die Frucht mind. 11 Monate an der Staude braucht bis sie Reif ist.
D.h. man muss/soll/darf sie ähnlich wie die Zitronen behandeln ?
Fragen über Fragen  :D

Abaaaa, genau das macht mich neugierig.

Aussaat !!  Ich überlege mir noch wann ich damit beginne, eventuell mit den Chilis oder doch früher?

Gespeichert
Gruß   
        Robert

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #2 am: 12. November 2017, 20:36:37 »

Hehe hab ich euch jetzt damit gelockt? Ich kann euch nur sagen dass sie für mich sau lecker waren ;)
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #3 am: 12. November 2017, 21:01:58 »

Was isch, los ab Samentütchen kaufen und mitmachen.   :D
Gespeichert
Gruß   
        Robert

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #4 am: 12. November 2017, 21:02:33 »

Verleite mich nicht :D :D :D
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #5 am: 12. November 2017, 21:05:32 »

Verleiten, das warst du mein Lieber.
Du hast uns den Mund wässrig gemacht und nun machste auch gefälligst mit.
Gespeichert
Gruß   
        Robert

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #6 am: 12. November 2017, 21:11:26 »

Gut bin dabei...demnächst wird bestellt...oder ihr gebt was ab :D :D :D *duckundweg*
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Suee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2275
  • ...
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #7 am: 12. November 2017, 21:51:35 »

Ich kann dir gern was abgeben. Auch Chilisaatgut gefällig? ;)

:o 11 Monate? Wenn das stimmt, dann sollte ich lieber gleich aussäen. Ich hab heute auch schon meine ersten Chilis für 2018 ausgesät. ;) (eine Pubescens, zwei Baccatums, sechs Chinensen und zwei Annuums, nämlich Chiltepin, die brauchen ewig...)
Schweife ich ab?^^

Ja, bei Chilifee hab ich schon öfter bestellt, ich kann da auch nur Gutes berichten.

Sag mal, TJ, schmecken dir Physalis? :-\
Gespeichert
LG, Sue :)

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #8 am: 12. November 2017, 22:01:58 »

Jo Physalis esse ich gerne ::) ...meine Eltern hatten mal nen riesen Busch davon ::)

Wenn du mir außer die Lulo noch Chillis schicken willst, dann hätte ich gern eine milde Sorte. Ich esse gerne sehr scharf, aber ich weiß dass so richtig heiß/scharfe Chillis bestimmt nix für mich sind ::)

Also wenn du eine Sorte hast, die mild ist, dann nehme ich gerne welche.

Alles weitere per PN :P
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Suee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2275
  • ...
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #9 am: 13. November 2017, 02:57:27 »

Hm, Physalis mag ich nämlich nicht (und ich esse eigentlich jedes Obst und Gemüse gern^^)... Die Zwergtamarillo ging geschmacklich auch in die Richtung, aber noch genießbar. ;) Hoffentlich ist die Naranjilla ihnen nicht allzu ähnlich. (Ich beziehe mich jetzt darauf, dass es alles Nachtschattengewächse sind).


Eine? Ich hab dutzende milde Chilisorten! ;D Verschiedene Annuums und Chinensen kann ich dir anbieten. Jap, am besten schick ich dir ne Liste per PN.
Gespeichert
LG, Sue :)

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #10 am: 13. November 2017, 03:11:03 »

Ok ich freu mich drauf^^

Gute Nacht :P
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #11 am: 03. Dezember 2017, 22:56:16 »

Bei mir is noch nix gekeimt und bei euch?
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Suee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2275
  • ...
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2017, 18:29:19 »

Ich hab noch gar nicht ausgesät. Wie hast du das denn gemacht? So kleine Dinger sind mir immer ein bisschen suspekt. Ich hätte jetzt gesagt, Topf auf die Heizmatte, samendick mit Erde bedecken und immer wieder sprühen - oder?
Gespeichert
LG, Sue :)

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #13 am: 04. Dezember 2017, 21:27:03 »

Ich habe sehr alte Palmenerde 1:1 mit Quarzsand gemischt, bisl Teichschlamm vom Sommer rein und alles mit kleinen Kieseln < 0,5cm und Orchideensubstratstückchen gelockert und die Samen nur draufgestreut und "festgesprüht"

Steht im GW ::)
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re:Projekt Naranjilla 2018
« Antwort #14 am: 08. Dezember 2017, 10:51:58 »

Mit der Aussaat beginne ich ende des Monats, ich brauche mal Pause  ;D
Es genügt mir derzeit meine Zimmer und Kübelpflanzen zu betüteln.

Gespeichert
Gruß   
        Robert