27. September 2020, 12:34:02

Tomaten

Begonnen von Lutz, 26. Februar 2007, 18:59:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Lutz

Aber Hallo,
wenn hier kein anderer zum Thema Tomaten schreibt,muß ich es machen.
Stehen nun fast vier Wochen im Freiland,aber so richtig sind sie noch nicht am wachsen.
Aber das Wetter ist topp,und mit viel Wasser und Dünger gehts los denke ich. ;D
Viele liebe Grüße
Lutz

Michoa

Bei mir im GWH wachsen sie sehr gut, aber scheinbar ist es zu dunkel. Finde den Blätterabstand recht groß.
Haben aber Blüten und erste Früchte.
Mal gucken wie es weitergeht.

Lutz

Wetter ist super, hängen schon etliche dran.
Viele liebe Grüße
Lutz

Lutz

Hallo,
Bin offenbar der einzige der das Thema am leben hält. Aber ich hoffe das etliche mitlesen.Die Ernte ist im vollen Gange, bisher noch keine Braunfäule in Sicht.😏
Viele liebe Grüße
Lutz

Michoa

Ich lese immer mit.  ;)
Bei mir ist die Ernte auch ganz okay.
Schale etwas hart, vermutlich zu wenig gegossen.
Ich muss versuchen im GWH eine automatische Bewässerung zu nutzen. Mit Kanne und Schlauch kommt man nicht hinterher

Lutz

Hallo,
wer es mit der Aussaat versuchen möchte, Anfang Februar  ist der richtige Zeitpunkt dafür. 👍
Viele liebe Grüße
Lutz

Lutz

Aber hallo,
Tomatenpflanzen sind im Moment ca.30 cm.groß.Vor Mitte Mai kommen sie nicht ins Freiland.
Viele liebe Grüße
Lutz

monsteragil

Hach, wenn Tomaten nicht so unglaublich viel Wasser benötigen würden...

Lutz

Man sagt so ca.10 Liter Wasser pro Pflanze. Kann auch mehr sein.
Viele liebe Grüße
Lutz

Lutz

Geht langsam mit der Reife los.Ansonsten keine Braunfäule,bloß gut.
Viele liebe Grüße
Lutz

Grüner.Daumen.300

Nur so als kleiner Tipp: Bei Tomaten solltet ihr auch auf jeden Fall das geizen nicht vergessen (also alle neuen Triebe vom "Hauptstamm" entfernen). Dann wachsen eure Früchte schneller, da nicht so viel Energie in die Blätter gesteckt werden muss.

Lutz

Hallo,
Tomatenernte fast beendet, keine Braunfäule, voller Erfolg.
Viele liebe Grüße
Lutz