27. September 2020, 14:08:11

Tomaten

Begonnen von Lutz, 26. Februar 2007, 18:59:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Karo

es gibt da jemanden, der euch das mit den polnischen Erntehelfern und den Autos übel nehmen könnte, aber ich hoffe, das war nur ein kleiner Spaß am Rande ;)
Ich verrate euch ein kleine sGeheimnis...ich komm ursprünglich aus Polen, ertrage aber die kleinen Witze ;D
Lieben Gruß,
Karo...

Flower61

na siehste dann paßt es ja, denn hier wird halt nunmal gerne gealbert
und es wäre schade wenn man in Zukunft überlegen muß was man schreiben darf und was nicht um nicht irgendjemanden auf den Schlips
zu treten :-\
es war natürlich nicht persönlich gemeint, sind halt nunmal Witze die
oft gemacht werden und es tut mir leid wenn Du Dich angegriffen fühlst...
sorry
lg Flower


werde aber auch in Zukunft Witze machen
Liebe Grüße Inge 
****************

Flower61

so und nun weiter mit den Tomaten
habe meine heute alle ausgesät und hoffe das ich sie in einigen
Wochen zusammen mit den Paprika`s ins Gewäschshaus geben
kann...
@gabriela, Du hast ja irre, hast Du soviel Platz dafür???
wooow....Karlsruhe mit ner eigenen Tomatenplantage...werde mal
vorbeigucken ;)
lg Flower
Liebe Grüße Inge 
****************

bamboo666

Hallo Karo, was währe Deutschland ohne polnische Erntehelfer, der Gartenbau in Westeuropa ohne polnische Lightlohnkräfte, deutsche Haushalte ohne polnische Putzfrauen. Wer profitiert nicht von deinen Landsleuten? Sie sind in der Regel fleissig, billig und zuverlässig. Denke nicht, das ich mich rassistisch geäussert habe. Gruss Jörn.
Wer lächelt zeigt auch Zähne   thail. Sprichwort

Karo

Hallo Jörn.
Nein, das hab ich nicht gemeint, dass du dich rassistisch verhalten hast!
Ich finde nur- das Volk wird immer zu den schlimmsten gezählt, wie z.B mit den Autos...
Komischerweise war ich mit einem Audi in Polen- nichts passiert und paar tage später in Deutschland vor der Haustür- Auto weg.
Also, ich finde es manchmal nur unfair, was die Leute denken und behaupten.
Ich nehme es dir auch nicht übel.
Wie gesagt...über manche Witze (manchmal auch Tatsachen) kann ich auch gut lachen, aber nicht, wenn sie ins geschmacklose gehen.
Das habe ich auch in meinem ersten Beitrag geschrieben.
Da hast Du mich total falsch verstanden! Sorry
Lieben Gruß und ein schönes Wochenende!
Karo

gabriela

Zitat von: Karo am 27. Februar 2007, 20:13:49
es gibt da jemanden, der euch das mit den polnischen Erntehelfern und den Autos übel nehmen könnte, aber ich hoffe, das war nur ein kleiner Spaß am Rande ;)
Ich verrate euch ein kleine sGeheimnis...ich komm ursprünglich aus Polen, ertrage aber die kleinen Witze ;D
Lieben Gruß,
Karo...


Hi Karo,
schau mal, ich bin auch blond.
Heute sinds die Blonden, morgen die Polen, übermorgen die Österreicher und dann wieder die Schwulen....
LG
Gabriela

Flower61

Hy gabriela,
na was machen Deine Tomaten?
wo hast Du denn diese verschiedenen Sorten bekommen
aus dem Link von hier?
liest sich ja alles sehr interessant...also ich hab jetzt mal
drei verschiedene Sorten genommen, denke mal wenn die
alle was werden braucht man ja auch den Platz dazu...
meine Paprika stehn schon ganz vorwitzig da :D
lg Flower
Liebe Grüße Inge 
****************

Lutz

Hi,vielen Dank für die ganzen Antworten.
Viele liebe Grüße
Lutz

gabriela

Liebe Flower,
ich hab mal ne Weile nachgeforscht und hab hier ne tolle Auswahl gefunden.
Weiss gar nicht, ob dieser Link hier auch angeboten wurde.

www.EXOGA.de

Sind immer fünf Samen in der Tüte.

Sagt mal, wenn man die Samen in diesen Anzuchtschalen hat, wie muss  man dann mit dem Giessen verbleiben?
Da ist ja ein "Plastikdächlein" drüber, das die Wärme und auch die Feuchtigkeit hält.
Muss ich dann erst wieder giessen, wenn die Erde trocken ist?

LG
Gabriela

Flower61

also gießen tu ich mit so einem Wäschesprüher, gabs mal von Tupperware damit der Strahl nicht zu stark ist
und halte die Erde gleichmäßig feucht aber nicht zu nass
Liebe Grüße Inge 
****************

gabriela

Ja, das mach ich auch.
Man kann ja auch gar nicht richtig giessen.
Da schwemmts einem ja alles weg....

gabriela

Huhu,
nachdem ich nun ein paar Tage weg war, sind meine Tomaten und diversen anderen Samen aufgegangen und in die Höhe geschossen.
Frage:
Wie muss ich nun weiter verfahren?
Sie stecken ja in Jiffis. Können sie in denen bleben, bis sie ins Freiland gesetzt werden, oder wirds da nicht irgendwann zu eng?
Ich könnte sie in ein kleines Gewächshaus auf die Terrasse stellen.
Kann ich das jetzt schon machen?

Sorry, dass ich bezüglich meiner Tomaten so viele Fragen habe, aber bis jetzt hab ich immer die "fertigen" Tomatenpflanzen gekauft. Das ist das erste mal, dass ich Tomaten aus Samen ziehe. Und dann sind es ja auch noch die ausgefallenen Dinger.

Merci
Gabriela

Flower61

Hy gabriela, na wieder nachhause gefunden? :D
ich habe leider noch nie diese Jiffis auprobiert und kann dazu nix
sagen....meine Aussaat ist auch schon aufgegangen und habe diese
mittlerweilen pikiert und so lasse ich sie jetzt bis sie groß und kräftig
geworden sind...
Du könntest die Tomaten schon auf die Terrasse stellen wenn die Sonne
scheint, aber am Abend wieder reinholen...Du hast ja da so eine schöne
windgeschützte Ecke oder?
lg Flower
Liebe Grüße Inge 
****************

lurchlaich63

Jiffys habe Vorteile, weil die Wurzeln beim Auspflanzen nicht gestört werden, der Nachteil: sie trocknen mörderisch schnell aus. Also "bei schönem Wetter auf die Terasse" muss man vorsichtig sein, sonst kann man am Abend nur Stroh ins Haus holen.

Gruß erich!
"Der auf dem Schlauch steht"

gabriela

Ok, Erich, aber in den Wintergarten kann ich sie sicher stellen, oder?
Muss ich sie nochmal "zwischentopfen", weil die Jiffys doch so klein sind?

Merci
Gabriela