Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Melone(allgemein)  (Gelesen 29610 mal)

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Melone(allgemein)
« am: 06. Februar 2017, 21:08:37 »

Möchte dieses Jahr meine ersten Versuche mit Melonen starten.
Also vom Samen bis zur Frucht.
Wer weiß denn da Bescheid?
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #1 am: 06. Februar 2017, 21:16:20 »

Ich kann dir nur sagen, dass man am besten ein Frühbeet oder Gewächshaus braucht, dann klappts am besten.

Wichtig ist, dass man weiß das unser Sommer für die Fruchtreife eigentlich viel zu kurz ist! Da haste viel zu tun mit Düngen , Sprühen und gießen^^

Und Spinnenmilben ziehen die an wie Scheiße die Fliegen, das sag ich dir!

Ich helfe meinem Onkel jedes Jahr bei der Melonenaufzucht, und wenn man da nicht sprüht werden die von Spinnies vernichtet. Man braucht auch konstante Temperaturen so um 26-30 Grad den Sommer über und volle Sonne dass diese Früchte auch was werden!

Die wachsen zwar ganz gut. Aber dass die auch so schmecken wie mans kennt brauchts einiges an Sonne. Sonst schmecken die wie Pappe, oder ähnlich wie Grieß^^

Soweit meine Erfahrungen mit Meloenen (Wassermelonen und Galiamelonen) ...zu den anderen Sorten kann ich nix beisteuern, aber die werden ähnlich sein^^
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #2 am: 06. Februar 2017, 21:43:30 »

Letztes Jahr hatte meine Tochter eine Pflanze normal im Garten stehn.
Sind auch Früchte gekommen,so groß wie ein Essteller.Richtig süß waren sie nicht,warscheinlich war die Sonne bissl zu wenig.
Werde es versuchen,mehr als in die Hose kann es ja nicht gehen. :o
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #3 am: 06. Februar 2017, 21:47:15 »

Ja na klar wachsen die. Die sind auch gar nicht so kompliziert. Nur wenn man richtige Früchte will, muss man gut was dafür tun^^

Die Spinnenmilben die man bei der Gewächshaushaltung zwangsläufig anzieht muss man dann halt gezielt bekämpfen^^

Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #4 am: 06. Februar 2017, 22:03:04 »

Werde den Samen mitte März zuhause vorziehn.
Möchte Mitte Mai,also zur besten Gartenpflanzzeit eine schon ganz gute Pflanze haben.
Und hoffe damit einen guten Start für die Melone zu haben. ;D
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #5 am: 06. Februar 2017, 22:16:47 »

Also ich glaub mein Onkel zieht schon jetz neue. Aber mit Zusatzbeleuchtung. Die kommen dann sehr zeitig wenns noch kalt ist ins Heizlüfter geheizte Gewächshaus. Da stehen auch noch ne ganze Reihe anderer tropischer Kübelpflanzen usw. Da wird auch regelmäßig alles nassgesprüht.

Hatte ihm eines Tages mal ins Gewissen geredet, dass, wenn er nicht sprüht, er seine Pflanzen stets an die Spinnies verlieren wird^^ Seitdem lässt er es jeden Tag ab Februar regnen^^

Die Spinnies bekommt man anders nich weg als sie zu "ertränken",  Giftkeule ist ja keine Option man will ja schließlich auch von den Pflanzen kosten^^
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Daruma

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2257
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #6 am: 07. Februar 2017, 12:01:44 »

Ich habe mal eingelegte unreife Melonen gegessen, das war auch sehr lecker. Ist ja im Endeffekt nix anderes als eine etwas überdimensionierte Gurke, vor allem auch geschmacklich, wenn sie nicht reif ist. Die Melone war in Scheiben geschnitten und eingelegt. Rezept weiß ich nicht, aber da kann man sicher rumexperimentieren.
Gespeichert
Liebe Grüße, Susanne :D

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
(T. Heuss)

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #7 am: 07. Februar 2017, 21:55:12 »

Cool danke Daruma^^

Hab ich noch nie verfolgt dass die auch eingelegt werden^^
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

walmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • Ich ... sonst nix.
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #8 am: 08. Februar 2017, 11:07:56 »

Ich habe auch dieses Jahr Interesse dran, es mal mit Melonen zu versuchen.
Kennt jemand Tiggermelone?

Was sagt ihr zur Melonenzucht im Hochbeet?
Gespeichert
Viele bunte Blumengrüße!
~walmar~

TropenJunkie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3763
  • kommt noch ^^
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #9 am: 08. Februar 2017, 12:46:25 »

Hochbeet macht sich vorzüglich zwecks Licht und Ernte^^ Nur sollte es sehr stabil oder gemauert sein^^

So erwachsene Melonen(pflanzen) wiegen schon einiges^^
Gespeichert
Definition Unkraut?

...das is immer genau dass, was da nich hingehört !

Mfg TropenJunkie

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #10 am: 13. März 2017, 19:06:45 »

So,hab nunmal drei Töpfchen vorbereitet und den Samen gesteckt.
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

walmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • Ich ... sonst nix.
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #11 am: 13. März 2017, 19:17:45 »

Ich habe am 10.3. die Tiggermelone (Honigmelone) ausgesät.
Bin ja mal gespannt ......
Gespeichert
Viele bunte Blumengrüße!
~walmar~

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #12 am: 13. März 2017, 19:26:06 »

Deine müßte ja auch dann bald kommen.Wir werden mal beobachten was drauß wird. ;D
Ich bin auch gespannt. :D
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

walmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • Ich ... sonst nix.
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #13 am: 13. März 2017, 19:33:27 »

Deine müßte ja auch dann bald kommen.Wir werden mal beobachten was drauß wird. ;D
Ich bin auch gespannt. :D

Welche hast du denn ausgesät?
Gespeichert
Viele bunte Blumengrüße!
~walmar~

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re:Melone(allgemein)
« Antwort #14 am: 13. März 2017, 19:42:53 »

Hab gerade auf die Samentüte gesschaut.
Sie nennt sich "Schwarze Melone"
Eine Art Wassermelone wohl mit schwarzer Schale.
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz