Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: natur-gewalt ;-)  (Gelesen 5013 mal)

greenthumb

  • die 'odd' hier 70++++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1040
natur-gewalt ;-)
« am: 28. November 2015, 20:33:30 »

hat sich über den sommer gebildet, unbemerkt, weil in Ü-topf gestanden ::)

hab den *auswuchs* zwischenzeitlich eingetopft und zeige euch später fotos vom fortbestand, ob das teil anwächst, oder einen rückzieher macht ?!? auch wenn der 'ableger' eingeht, halte ich euch auch dem laufenden...
Gespeichert
wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will !  (j. langbehn)

walmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • Ich ... sonst nix.
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #1 am: 28. November 2015, 22:06:07 »

Typisch für Sansevieras.
Gespeichert
Viele bunte Blumengrüße!
~walmar~

Suee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2275
  • ...
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #2 am: 28. November 2015, 22:44:36 »

Oh, gefällt mir! :)
Gespeichert
LG, Sue :)

greenthumb

  • die 'odd' hier 70++++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1040
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #3 am: 29. November 2015, 00:35:17 »

Typisch für Sansevieras.

woran hast DU das denn erkannt ??? hatte ja vergessen das dazuzuschreiben ::) ist wohl für einen profi wie dich, eine leichte aufgabe :P
Gespeichert
wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will !  (j. langbehn)

walmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • Ich ... sonst nix.
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #4 am: 29. November 2015, 10:06:24 »

Sansis bilden Ausläufer.
Gespeichert
Viele bunte Blumengrüße!
~walmar~

marcu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #5 am: 29. November 2015, 15:20:31 »

 ;D Bei mir kommen die teilweise unten aus den Abzugslöchern des Topfes; und der Topf kippelt dann. Habe ich aktuell auch. :D
Gespeichert


Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

dani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1107
  • da hamma den Salat
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #6 am: 29. November 2015, 17:05:59 »

Oh, da ist wahrlich eine Kraft dahinter, der Topf war anscheinend kein Hindernis um ins Freie zu gelangen.
Gespeichert
Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.
Ralph Waldo Emerson

Für die einen die Signatur, für den anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur.

Ätschi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #7 am: 21. August 2016, 15:42:34 »

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, was Pflanzen doch für Kraft haben - schon beeindruckend. Na ja, aber...wie sagt man so schön. Die Natur holt sich alles wieder. ;)
Gespeichert

greenthumb

  • die 'odd' hier 70++++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1040
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #8 am: 28. November 2016, 19:52:58 »

hab den *auswuchs* zwischenzeitlich eingetopft und zeige euch später fotos vom fortbestand, ob das teil anwächst, oder einen rückzieher macht ?!? auch wenn der 'ableger' eingeht, halte ich euch auch dem laufenden...

vor genau 1 jahr, hab ichs versprochen :D und heute eingehalten! bitte sehr :-*

mist, bei mir steht das foto aufrecht ? bekomm's nicht gedreht, sry ... versuch es später nochmal  :'(
« Letzte Änderung: 30. November 2016, 16:31:56 von greenthumb »
Gespeichert
wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will !  (j. langbehn)

conni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1429
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2016, 08:26:09 »

Wow heidi sehr schön. Was macht denn  die Sansi von mir , die ich die mitgebracht hatte, bei unserem Besuch?
Gespeichert
no risk, no fun

marcu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2016, 15:48:07 »

 ;) Der ist ja richtig hübsch geworden, Heidi!
Gespeichert


Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

Michoa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1449
  • ↑ Euphorbia lomii Gundula Blüte ↑
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2016, 21:29:58 »

Meine Sansi hat den Topf auch schon gehörig durchwurzelt. Die braucht nächstes Jahr auch eine Nummer größer.

Zamioculcas zamiifolia gehört auch zu den Kandidaten die gerne mal Kunststofftöpfe zersprengen.

Ich habe auch schon Fotos von einem zerbeulten Lechuzagefäß mit einem Elefantenfuß gesehen.

Einige Pflanzen haben echt Power  ;D

greenthumb

  • die 'odd' hier 70++++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1040
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #12 am: 07. Dezember 2016, 12:57:09 »

conni  >:(

dein ableger will bei mir nicht so richtig :'( kümmerte im topf vor sich hin ::)
hab sie rausgenommen und ohne erde hingelegt... mal sehen, ob sie doch noch lust hat, auch bei mir was zu werden :(
Gespeichert
wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will !  (j. langbehn)

Jolly3

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re:natur-gewalt ;-)
« Antwort #13 am: 19. Mai 2018, 15:35:32 »

Die Natur ist kräftig :D
Gespeichert