Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: violette, behaarte hängepflanze  (Gelesen 7442 mal)

ute

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
violette, behaarte hängepflanze
« am: 29. Juni 2006, 12:45:31 »

hallo!

erst gestern habe ich das lexikon und das forum entdeckt, kann mich gar nicht sattlesen und habe auch gleich viele fragen...

was könnte das sein?:
sie hat violette, längliche blätter mit feinen härchen drauf. die blüten sind orange und haben drei blütenblätter, wenn ich mich recht erinnere. leider gibts kein bild von den blüten.
sie wächst wie der teufel, bricht leicht ab, jedes abgebrochene teil bewurzelt schnell und problemlos sofort in wasser oder erde.

für hinweise sage ich jetzt schon mal dankeschön!

ute
Gespeichert

Harald

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1059
    • www.pfotenfotografie.at
Re: violette, behaarte hängepflanze
« Antwort #1 am: 29. Juni 2006, 13:02:00 »

Hallo Ute!

Erst mal willkommen im Forum :)

Die Pflanze hatte ich auch mal, das ist eine Setcreasea pallida, allerdings heisst sie inzwischen Tradescantia pallida. Werde das dann gleich mal im Lexikon ändern. Je sonniger sie steht, desto intensiver wird der violette Farbton. Nur die Blütenfarbe verwirrt mich etwas, bei mir war das auch eher richtung rosa bis violett...?

Darf ich dein Foto für das Lexikon verwenden, gefällt mir nämlich!

Liebe Grüße

Harald

ute

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
Re: violette, behaarte hängepflanze
« Antwort #2 am: 29. Juni 2006, 14:40:27 »

hi!

danke für deine antworten!

sorry, verwirren wollte ich dich nicht. da hab ich mich mit der farbe vertan.

also, du darfst meine bilder schon verwenden, nur finde ich die im lexikon viel schöner. meine pflanze steht halt deutlich zu finster. aber im südfenster würde die dermassen saufen, dass ich zwei mal täglich giessen müsste. dafür bin ich zu faul.

gruss, ute
Gespeichert

2911

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 395
  • Klimazone 6 ..wer nicht will, der hat schon mal...
Re: violette, behaarte hängepflanze
« Antwort #3 am: 29. Juni 2006, 15:58:48 »

ich hab auch eine neben mir stehen, die Blätter sehen fast identisch aus, nur meine ist eher hellgrün - und blühen tut da auch nix  ???
Gespeichert


Tomaten, esst mehr Tomaten
  mein Garten   ;D

ute

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
Re: violette, behaarte hängepflanze
« Antwort #4 am: 29. Juni 2006, 18:39:07 »

naja, ich werd vielleicht doch mal versuchen, das kind, welches eh schon vom nord- zum westfenster umziehen durfte, ins südfenster zu hängen. dann dürfte es ja prächtig werden.
geblüht hat bei mir auch nur die mutter, die inzwischen von mir getötet wurde. aber es gibt nen haufen kinder.
Gespeichert