Kräuteraufzucht im Winter

Begonnen von Tuxibaby, 01. Dezember 2019, 15:41:33

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Tuxibaby


Hallo,

wie zieht ihr im Winter eure frischen Kräuter? Für Töpfe habe ich nicht soviel Platz.
Es gibt doch die Grow Smart Garden, was haltet ihr davon? Ich bin grad am überlegen, ob ich mir so etwas kaufe. Habt ihr schon Erfahrung mit so etwas?

Tuxibaby

Amelie

Ich mußte jetzt erstmal google, kannte das gar nicht. Ich habe also keine Erfahrung damit und im Netz steht so einiges dazu.
Meine Kräuter sind auf dem Balkon und da ist jetzt bei der Kälte nicht wirklich was zu ernten.
Um an die Quelle zukommen, muß man gegen den Strom schwimmen

Michoa

Im Winter nur getrocknete oder Tiefkühlkräuter
Im Moment habe ich nur frischen Rosmarin

Grüner.Daumen.300

Ich friere meine Kräuter auch meistens, ein. Sie brauchen dann doch zu viel Licht, welches sie im Winter bei mir in der Wohnung einfach nicht bekommen. Dieser Smarte Garden scheint ja eine gute Lösung für das Problem zu sein. Hast du es ausprobiert und wie hat es funktioniert?