Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wolfsmilchgewächs?!  (Gelesen 117 mal)

Schlumbergerus

  • Vollintegrierter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Stapelia grandiflora
Wolfsmilchgewächs?!
« am: 09. August 2019, 10:49:42 »

Guten Tag zusammen,

in meinem Büro habe ich eine sehr seltsame Pflanze, die ich nicht bestimmen kann. Sie ist wohl ein Wolfsmilchgewächs, ihre Blätter sind länglich grün und die der jungen Pflanzen haben silberfarbige Blattadern.

Ihr Stamm ist etwas kantig und an dessen Ende bilden sich die neuen Blätter und auch die eher unscheinbaren Blüten.

Falls jemand dieses Gewächs kennt, würde ich mich über eine Antwort sehr freuen. Vielen Dank und beste Grüße!!
Gespeichert
Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 853
Re: Wolfsmilchgewächs?!
« Antwort #1 am: 09. August 2019, 13:34:43 »

Das ist eine Euphorbia leuconeura - Spuckpalme genannt ;) und ja, gehört zu den Wolfsmilchgewächsen  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea

Schlumbergerus

  • Vollintegrierter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Stapelia grandiflora
Re: Wolfsmilchgewächs?!
« Antwort #2 am: 09. August 2019, 14:49:18 »

Hey, das ist sie!!
Cool!! :)
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
Gespeichert
Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.