Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Vorschlag  (Gelesen 468 mal)

Andre Kellerman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Vorschlag
« am: 15. Juli 2019, 10:35:52 »

Ich lebe in einem kleinen Raum und pflanze auch gerne Bäume. Welchen Baum kann ich in meinem Schlafzimmer pflanzen? Muss jeder Baum im Freien leben? Vielen Dank
Gespeichert

Vroni

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 32
Re: Vorschlag
« Antwort #1 am: 15. Juli 2019, 18:28:12 »

Hallo Andre

Alle einheimischen Gehölze entfallen, denn sie sind für ein gesundes, normales Wachstum auf den Wechsel der Jahreszeiten angewiesen. Indoors gehen die früher oder später ein. Gehölze, die keine solchen Jahreszeiten brauchen, können als Zimmerpflanzen gedeihen. Das Augenmerk liegt also bei tropischen Gewächsen. Sie kommen mit ganzjähriger Wärme klar.

Was aber auch gegeben sein muss, ist das notwendige Minimum an Licht. Wieviel dies sein muss, ist abhängig von der konkreten Pflanze. Manche Pflanzen gedeihen in einem dunklen Zimmer noch einigermassen gut, während andere sich nur mit viel Licht vernünftig entwickeln. Bedenken muss man, dass ein Raum – solange es kein Glashaus ist – quasi per definitionem nie wirklich hell ist, und alles, was nicht im unmittelbaren Lichteinfallsbereich eines Fensters ist, ist dunkel. Bäume vor dem Fenster machen dunkel. Gardinen an den Fenstern machen dunkel.

Ich weiss nun nicht, was dir ungefähr vorschwebt. Bei den klassischen Zimmerpflanzen gibt es ja schon einige baumförmige, z.B. diverse Dracaena, diverse Ficus, Yucca, Aralien (Schefflera, diverse Polyscias), … Davon sind einige recht schattenverträglich, andere wiederum werden schattig nie schön werden. Erzähl doch mal, was deine Geschmacksrichtung wäre, und zeige am besten Fotos von deinen räumlichen Möglichkeiten. Dann lassen sich sinnvolle Tipps geben.

Ah, wäre vielleicht auch Bonsai ein Thema für dich? Das mit dem Platzangebot und Bäumen ist so ’ne Sache. Glaub mir, ich weiss, wovon ich spreche: Obwohl ich eine grosse Wohnung zur Verfügung habe, stösst meine grosse Leidenschaft für tropische Fruchtbäume immer mehr an seine räumlichen Grenzen, seitwärts wie auch in der Höhe! ;)

LG
Vroni
Gespeichert