Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Erbsenpflanze schadet anderen Pflanzen????  (Gelesen 156 mal)

Bibi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Erbsenpflanze schadet anderen Pflanzen????
« am: 16. Juni 2019, 11:58:23 »

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und bin mir gar nicht sicher, ob ich bei den "Erfahrungsberichten" richtig bin.

Kann es sein, dass eine Erbsenpflanze (Senecio rowleyanus) andere Pflanzen vergiftet?

Ich habe nämlich folgende Beobachtung gemacht. Ich habe in einem Regal eine Efeutute stehen. Der ging es auch immer ganz gut und sie hat auch regelmäßig neue Blätter bekommen. Die Efeutute wächst nach unten. Dann habe ich ein Regalbrett unter die Efeutute eine Erbsenpflanze gestellt und plötzlich bekam die Efeutute auf einen Schlag ständig gelbe Blätter und zwar nur genau auf der Höhe, auf der die Erbsenpflanze stand. Die Blätter der Efeutute, die viel weiter unten oder oben hingen, waren weiterhin ok. Zuvor hatte ich kaum Probleme mit gelben Blättern der Efeutute.
Durch Zufall habe ich gelesen, dass die Erbsenpflanze gifitg ist. Dann habe ich einfach mal die Erbsenpflanze an einen anderen Ort gestellt und seitdem hat die Efeutute kein einziges gelbes Blatt mehr bekommen.

Ich frage mich nun, ob das Zufall ist oder ob die Erbsenpflanze tatsächlich in der Lage ist, anderen Pflanzen zu schaden.

Hat jemand dafür eine Erklärung bzw. vielleicht sogar ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Bibi
Gespeichert