Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Weißer Pilz?  (Gelesen 472 mal)

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Weißer Pilz?
« am: 06. Juni 2019, 09:06:40 »

Hallo ihr Lieben, I am back!

Meine Musa Dwarf Cavendish stellt mich wieder vor ein Rätsel! Und zwar geht es um die 3 Ableger, die ich umgesetzt und getrennt habe.
Alles hat gut begonnen, bis eines Tages die Scheinstämme von einem weißen Pelz überzogen waren. Ich hab das dann gutgläubig weggeschält und plötzlich kam das immer wieder.
Nun wuchsen sie super schön, und jetzt beginnen mir alle Blätter (auch das neue :( ) von der Spitze weg so komisch einzutrocknen, an Wachstum ist nicht zu denken.
Also Mehltau schließe ich aus, das ist wirklich so ein felliger Pilz, der nur weiß und nur am Scheinstamm ist.

Bitte helft uns!
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 856
Re: Weißer Pilz?
« Antwort #1 am: 06. Juni 2019, 12:11:37 »

Pilz mag es fwucht und warm.. eventuell was am Gießverhalten ändern
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea