Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Elefantenfuß Wasserbedarf  (Gelesen 246 mal)

Pascal2312

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Elefantenfuß Wasserbedarf
« am: 10. April 2019, 20:41:58 »

Hey zusammen,

ich bin glücklicher Besitzer eines ca. 35-40 Jahre alten Elefantenfußes. Das gute Stück ist 3-stämmig und hat eine Höhes von ca. 1,70-1,80m.
Ich besitze ihn nun seit ca. 1,5 Jahren und im ersten Jahr lief auch alles bestens.
Seit dem letzten Winter verliert er aber nun immer mehr Blätter. Die Blätter werden braun. Braune Blattspitzen sind auch vorhanden. Ich hab mich nun reichlich belesen, komme aber nicht weiter. Im letzten Sommer hat er von mir jede Woche 1l Wasser bekommen. Damit kam er scheinbar gut zurecht. Im Winter hab ich die Wassermenge reduziert.
In den letzten paar Wochen kann ich machen was ich will - gießen hilft nicht - trocken lassen hilft auch nicht. Es werden einfach immer mehr Blätter braun.
Standort ist der gleiche wie letztes Jahr auch. Sehr hell.
Wieviel Liter gebt ihr euren richtig großen Elefantenfüßen so?
Liebe Grüße
Gespeichert

matucana

  • Morgenmuffel
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1796
Re: Elefantenfuß Wasserbedarf
« Antwort #1 am: 10. April 2019, 21:29:24 »

Hi,

zeig doch mal ein Foto. Wo steht der denn genau? "Sehr hell" ist relativ. Wenn er nicht direkt an einem Fenster steht (vorzugsweise Süd), lebt er von seinen Reserven.

EDIT: hab grad das Foto bei green24 gesehen. Der braucht mehr Substrat.
« Letzte Änderung: 10. April 2019, 21:32:35 von matucana »
Gespeichert
Schöne Grüße Helli


"Das ist irrelevant!" (Seven of Nine, Star Trek Voyager)