Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was bin ich und bin ich gesund?  (Gelesen 2801 mal)

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Was bin ich und bin ich gesund?
« am: 06. August 2012, 20:35:28 »

HI
diesen Kaktus???
hab ich als kleinen Ableger bekommen vor ca 2,5 Jahren.
Im ersten Winter ist er sehr vergeilt, ich glaube im Moment steht er ganz gut da, oder irre ich mich und er ist immer noch zu vergeilt, er steht seit Anfang Mai im Freien in der prallen Sonne und hat schon mehrmals Kakteen-Dünger bekommen, ist das OK so?
Hab keinerlei Erfahrung mit Kakteen, nur ein paar pflegeleichte Sukkulenten.

Gespeichert

Lara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 800
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #1 am: 06. August 2012, 20:48:09 »

Hi,
so eine hab ich auch und mir wurde sie hier vor einiger Zeit als Opuntia subulata bestimmt.

Und ja, gesund schaut sie aus. :D Meine steht auch im Freien in der prallen Sonne und fühlt sich da pudelwohl. 8)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #2 am: 07. August 2012, 20:50:05 »

Danke Lara,
na dann bin ich ja zufrieden...finde es lustig, dass überall wo bisher so ein kleines Schnüpselding war, kommt jetzt nach und nach ein Austrieb und der Schnüpsel fällt ab, ist das bei deinem auch so?
Hat jemand eine Idee, wie man das Schnüpselding nennen kann?
wenn ihr wisst was ich meine  :D
Gespeichert

greenthumb

  • die 'odd' hier 70++++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #3 am: 07. August 2012, 21:12:45 »

keine ahnung julia, was ein schnüpselding ist (lustiges wort ist es allemal  ;) ) bin mal gespannt auf die antworten dazu :D für mich sieht dein pflänzle auch sehr gesund aus...
Gespeichert
wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will !  (j. langbehn)

Lantanos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5622
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #4 am: 07. August 2012, 21:56:03 »

Schnüpsel schnüpseln sich halt ab, wenn sie genug geschnüpselt haben, ist wie die Schnüpselschnur bei Neugeborenen. Aber so recht weiß ich auch nicht, was Schnüpsel sind...

Geschnüpselten Gruß
Gespeichert

conni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1429
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #5 am: 08. August 2012, 09:07:35 »

Vielleicht sind mit den Schnüpseln  :D  :D die Blättchen gemeint,denn diese vertrocknen und an diesen Stellen bilden sich neue Austriebe.Hatte so einen auch einmal,die sind schon witzig, aber auch anfällig für Wollläuse.Hab sie damals nicht weg gekriegt durch die vielen Verzweigungen.Wünsche weiterhin viel schnüpseligen Spaß mit deinem "Schnüpselkaktus"  :D  :D
Gespeichert
no risk, no fun

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #6 am: 08. August 2012, 11:12:53 »

 :D Conni hat mich Verstanden, genau diese kleinen "Blättchen" die er zu Anfang hat habe ich gemeint, aber beim Kaktus von Blättern zu reden, bin da unsicher gewesen und hab halt Schnüpsel erfunden  :D
Jetzt hat er auch einen eigenen Namen mein Kaktus !
Gespeichert

Lara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 800
Re:Was bin ich und bin ich gesund?
« Antwort #7 am: 08. August 2012, 20:50:01 »

Jetzt hat er auch einen eigenen Namen mein Kaktus !

Und wie heißt er jetzt? Schnüpsel??? :D

Also wenn du mit den Schnüpseln die kleinen Blättchen meinst: Ich hab ehrlich gesagt noch nie aufgepasst, ob die bei meinem auch abfallen. :-[ Bis jetzt hab ich noch keine auf dem Boden liegen sehen, aber das sagt gar nix. Er steht ja draußen im Kies, da sieht man das nicht sofort.

Wenn du willst mach ich die nächsten Tage mal ein aktuelles Foto vom "Sommerfrischler" auf seiner Terrasse. :)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!