Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Berichte über Paprika  (Gelesen 196191 mal)

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #15 am: 07. Februar 2009, 16:28:24 »

 :)Hallo alle zusammen

Klar,was für Arbeit und Zeit in den kleinen Pflanzen gesteckt wird imgegensatz zum Verkaufspreis.Aber macht nix,ich mache es gerne,und es sind Sorten die es als Pflanzen nicht im Handel gibt,das gleiche trifft auch für meine Tomaten zu.Fertige Pflanzen kaufen kann jeder.


MFG. Lutz ;D ;D
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

dani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1107
  • da hamma den Salat
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #16 am: 07. Februar 2009, 16:55:32 »

Robert hast schon pikiert?

Ich lese gerne mit.
Es ist schon übergegangen das ich auch mal welche ziehen möchte gleich wie bei den Tomaten aber mit der Zeit an der Haperts gewaltig.
Trotz allem noch weiterhin gutes Gelingen und viel Freude mit euren Kindern.

Wie Robert schon geschrieben hat "ab ins Kühle" wie kühl sollen die denn dann stehen?

lg
Gespeichert
Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.
Ralph Waldo Emerson

Für die einen die Signatur, für den anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur.

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #17 am: 07. Februar 2009, 17:00:08 »

Hab ich schon des öffteren geschrieben,bei mir 12-15°C.



Lutz
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

dani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1107
  • da hamma den Salat
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #18 am: 07. Februar 2009, 17:01:48 »

uups danke.

vielleicht sollte ich die Berichte öfter lesen.
Gespeichert
Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.
Ralph Waldo Emerson

Für die einen die Signatur, für den anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur.

Epi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2996
  • USDA 7d Windstärke:o) GSX1300BKA
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #19 am: 07. Februar 2009, 17:07:01 »

wie kühl sollen die denn dann stehen?

Hi

Gar nicht!
Ich weiß nicht wer auf sowas kommt. Zuerst bringt ihr die Samen zum Keimen, und dann stellt ihr die Kleinen ins Kühle um den Wuchs zu bremsen, bzw. zum Stillstand zu bringen.
Paprika sind wärmeliebend und wollen auch so behandelt werden. Hell und warm gehören die Sämlinge gestellt. Wenn man ihnen das nicht bieten kann sollte man nicht so übereifrig sein und so früh säen. Später gesäte Paprikas sind unter guten Bedingungen nämlich ruckzuck groß und überholen eure Januar-Mickerlinge um Längen.
Aber was soll's, jeder wie er es für richtig hält ;)
Gespeichert
Viele Grüße Walter

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #20 am: 07. Februar 2009, 17:14:53 »

Hallo Epi,

Du kannst ja deine Meinung vertreten,aber es sollen ja keine Binnfäden mit Blätter werden.Heller Standort ja,aber kühl.


MFG. Lutz
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #21 am: 07. Februar 2009, 17:48:18 »

Nun ich habe die meinen Paprika jetzt pikiert.
Mal sehen , @ Walter ich versuchs mal wie der Unterschied zwischen Jänner und später gesähten Paprikas ist.
Meine hat ja jedes Jahr der Frost geholt , mir war zum heulen.
Gespeichert
Gruß   
        Robert

Timmy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1301
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #22 am: 07. Februar 2009, 21:22:42 »

Natürlich sollen die Paprika stämmig und kräftig sein. ;D
Aber ich sehs da wie Epi. Also einfach später aussähen, dann klappts auch ohne Vergeilung. ;)
Gespeichert
LG Tim

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #23 am: 16. Februar 2009, 18:26:13 »



So das ist mal meine kleine Aufzuchtfensterbank  :D mit den jungen Paprikas.
Gespeichert
Gruß   
        Robert

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #24 am: 16. Februar 2009, 18:59:00 »

Hallo,

Sieht doch schon gut aus,meine bekommen jetzt erst das zweite Blattpaar.Hast du sie nun warm oder kühler zustehen.?

Lutz :D
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #25 am: 16. Februar 2009, 19:07:45 »

stehen derzeit bei 18 Grad , eine Weile lass ich sie noch , denke es passt schon.
Gespeichert
Gruß   
        Robert

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #26 am: 16. Februar 2009, 19:12:00 »

Denke meine stehen kühler deswegen dauerts länger aber sie haben ja noch ne Menge zeit.
Hochpulvern bringt nix.

MFG. Lutz
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

Chrisiax

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
  • Klimazone 10a
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #27 am: 25. Februar 2009, 14:53:57 »

Hey,

könnt ihr noch jemanden in eurem Paprikaclub gebrauchen?
Als mein Mann meine derzeitige Aufzuchtsstation gesehen hat, ist er sofort los und hat mir Paprika- und Auberginensamen angebracht. Also werde ich morgen noch ein paar Samentöpfchen aufstellen.
Mein halbes Zimmer steht jetzt voll Töpfchen, aber der Weg zum Computer ist noch frei. Unsere Katze versucht schon dauernd, sich es auf den Miniaufzuchtsstationen gemütlich zu machen, da es dort schön warm ist.

Ich bin zwar ein bisschen später dran als ihr, aber ich werde euch schon einholen.

LG Gisela
Gespeichert

Lutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Klimazone 7
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #28 am: 25. Februar 2009, 18:40:42 »

Hi,

es ist jeder willkommen im Paprikaclub.Immer mit der ruhe das wird schon,meine sind erst 5 cm.

MFG. Lutz :D
Gespeichert
Viele liebe Grüße
Lutz

Robert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1491
    • Unlängst im Garten
Re: Berichte über Paprika
« Antwort #29 am: 25. Februar 2009, 19:59:07 »

@ Gisela du bist nicht zu spät dran , ich beginne erst richtig nächste Woche.
Am Freitag 6.März wird bei mir Tomaten und der Rest von den Paprikas gesäät.


       Willkommen im Club :D
Gespeichert
Gruß   
        Robert