Zimmerpflanzen > Tipps, Tricks & Infos

Sortenliste Hippeastrum (Rittersterne)

(1/12) > >>

Opuntia:
Vor einiger Zeit kam ich auf die Idee, eine Hippeastrum-Sortenliste zu erstellen, einige von Euch kennen sie vielleicht schon aus diesem Forum:
http://www.exoten-forum.de/vb/showthread.php?t=18899

Diese Liste fand regen Anklang und es beteiligten sich so viele User daran, daß ich mich entschloß, bei photobucket einen eigenen Account dafür zu eröffnen. Auch hatte ich sämtliche Bilder mit einem copyright-Zeichen des jeweiligen Users versehen. Wer sich das mal anschauen möchte, kann sich mit folgenden Daten dort einloggen:
Username: Amaryllis-Sortenliste
Passwort: Kaktusbetty

Lantanos hatte vor 4 Jahren einen Thread mit Namen Amaryllis blüht eröffnet und er besteht heute noch. Vielleicht habt ihr hier an dieser Stelle auch Lust, Eure Rittersterne zu zeigen oder Euch sogar an meiner Liste zu beteiligen. 

Gruß
Bettina

bamboo666:
Hallo Bettina,
selbstverständlich ist mir dieses Forum bekannt, in dem alles winterhart und hochgewerblich ist. Die Liste jedoch mag dem ein oder anderen hier etwas weiterhelfen.
LG. Jörn

Opuntia:

--- Zitat von: bamboo666 am 18. Oktober 2008, 22:50:35 --- in dem alles winterhart und hochgewerblich ist.

--- Ende Zitat ---

 ;D ;D ;D

Na, über die Winterhärte über Rittersterne wird es wohl sicherlich keine Diskussionen geben.   

Was das ewige Feilschen um die Wintertemperaturen der anderen Exoten angeht, da gebe ich Dir voll und ganz recht. Wer meine Beiträge verfolgt hat, dem dürfte schon aufgefallen sein, daß ich nicht nur bei meinen Kakteen im Steingarten niemals müde werde zu betonen, daß man die Winterhärte nicht auf eine bestimmte Temperatur festnageln kann. Es ist genau so wichtig, wie die Pflanzen kultiviert wurden, also ob sie so wie der Großteil meiner winterharten Kakteen ab dem Sämlingsalter im Freiland kultiviert wurden. So findet gleich eine natürliche Auslese statt und deshalb kann es vorkommen, daß zwei User mit genau der selben Art höchst unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben.

Aber eigentlich wollten wir ja jetzt hier einige neue Bilder sehen. Mag denn keiner den Anfang machen oder blühen Eure Rittersterne noch nicht? Meine sind größtenteils schon in der Winterruhe, aber da ich dieses Jahr etliche Ausfälle durch die Narzissenfliegemade hatte, habe ich wieder etwas Platz bekommen und der wurde bereits ausgefüllt durch den Kauf von einigen neuen Zwiebeln. Meine kürzlich gekaufte 'Präsident Johnson' hat  immerhin schon den Topf vollkommen durchwurzelt, der Austrieb sollte jetzt in Kürze auch erfolgen. Außerdem ersteigerte ich bei einem großen deutschen Autionshaus eine 'Misty', welche angeblich in einigen Wochen blühen soll.

Gruß
Bettina

Epi:
Hi

Hab mal paar alte Bilder rausgekramt. Fragt mich aber nur nicht welche Sorte das ist  ::)



Chrisiax:
Hallo Walter,

einzigartig deinen Blüten, so wie immer eben. Bis auf deine eigenartige Plastik-Tradescantia - leb die noch?  ;) :D ;D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln