Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bougainvillea  (Gelesen 17232 mal)

gabriela

  • Gast
Re: Bougainvillea
« Antwort #75 am: 16. August 2007, 14:18:41 »

Schaut mal, diese hübsche Blüte von meiner Bougainvillea....



Ist es nicht wunderschön, was die Natur so zustande bringt. :D
Schaut mal diese netten Blütchen im Inneren.
Gespeichert

Sorcie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 835
Re: Bougainvillea
« Antwort #76 am: 16. August 2007, 14:29:29 »

hey gabriela, macht dir das eigentlich spaß uns mit deinen tollen blütenfotos neidisch zu machen  ;D
Gespeichert

Vivat, crescat, floreat!  Es möge leben, wachsen und blühen!

Flower61

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4174
  • Klimazone 7
    • Inge`s Homepages
Re: Bougainvillea
« Antwort #77 am: 16. August 2007, 14:34:44 »

stimmt gabriela, sieht echt klasse aus, mich beeindruckt
die Blüte auch immer wieder...
leider ist jetzt meine am verblühen und sieht nicht danach
aus das sie noch neue nachschiebt....
naja, hat mich ja auch mit vielen Blüten verwöhnt, dann
darf sie sich jetzt auch einmal ausruhn....
lg Inge
Gespeichert
Liebe Grüße Inge 
****************

gabriela

  • Gast
Re: Bougainvillea
« Antwort #78 am: 16. August 2007, 15:41:10 »

hey gabriela, macht dir das eigentlich spaß uns mit deinen tollen blütenfotos neidisch zu machen  ;D

Ich liebe es, Blüten- und Pflanzenfotos zu machen.
Und...... ich freu mich, wenn andere sich mit mir über die schönen Aufnahmen freuen! ;) :D
Gespeichert

Sybille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
  • Telefontante mit Rittersternspleen
    • Mein MSN-Space
Re: Bougainvillea
« Antwort #79 am: 03. Oktober 2007, 11:18:19 »

Tolle Pflanzen - Respekt - da will ich auch mal hin...

Ich hab mir letztes Jahr für 1,49 im Discounter eine zugelegt, das Ergebnis ist zu sehen: heute aufgenommen. Und bevor hier irgendwer neidisch wird, dass sie NOCH blüht - Fehlanzeige. Letztes Jahr hat sie sage und schreibe im November/Dezember damit angefangen zu blühen, dieses Jahr dann doch schon im August... Die Pflanzen passen sich mir irgendwie an - die sind nicht normal  ;D

Mein Plan ist, mir einen Busch zu ziehen - nicht so ein im Kreis laufend, wie meine Mutter sie hatte, deshalb hatte ich mir damals so ein kleines "Stielchen" angeschafft.

Wann ist die beste Zeit das gute Stück zurückzuschneiden, und wo ist die beste Stelle? Der Haupttrieb war letztes Jahr bummelig einen Meter lang und ich hab auf 40 cm gekappt - jetzt hat sie verschieden lange Seitentriebe wie (hoffentlich) zu erkennen...

Auch die Bougainvillea ist den ganzen Sommer "geschwommen" aber ich werde sie auch im Winter umtopfen müssen (sie ist noch immer im Ursprünglichen Topf *schäm*)

Und falls einer Stecklinge von anderen Farben als lila hat - ich hätte da auch Interesse...

Sybille

P.S.: Ich weiss ich muss mal wieder Fenster putzen...
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2007, 11:23:27 von Dopamin »
Gespeichert

gabriela

  • Gast
Re: Bougainvillea
« Antwort #80 am: 05. Oktober 2007, 17:49:17 »

Die B. gehört aber eigentlich nicht ins Zimmer. :(
Deshalb blüht sie auch bei dir zu den ungewöhnlichsten Zeiten!
Zurückschneiden werde ich meine, wenn ich sie rein hole.
Sie war übrigens nicht viel größer, als deine, als ich sie im Frühjahr gekauft habe.


So sah sie schon nach zwei Monaten aus und nun ist sie fast doppelt so groß mit vielen Blüten!
Gespeichert

hildegard

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1386
  • meine Enkerln
Re: Bougainvillea
« Antwort #81 am: 05. Oktober 2007, 17:57:01 »

Gabriela, die ist ja wunderschön geworden :D Ich bin aber auch ganz verwundert, dass meine schon wieder blüht. Sie ist auch ganz schön groß geworden, aber mit dem Wachstum Deiner nicht zu vergleichen. Hast Du ein spezielles Wachstumshormon für Deine Pflanzen ;D
Hilde
Gespeichert
Der Weg zum Ziel beginnt mit dem ersten Schritt

gabriela

  • Gast
Re: Bougainvillea
« Antwort #82 am: 05. Oktober 2007, 17:59:47 »

Liebe!!  ;)
Gespeichert

hildegard

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1386
  • meine Enkerln
Re: Bougainvillea
« Antwort #83 am: 05. Oktober 2007, 18:01:59 »

 :D wirkt Wunder   ;)
Gespeichert
Der Weg zum Ziel beginnt mit dem ersten Schritt

Sybille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
  • Telefontante mit Rittersternspleen
    • Mein MSN-Space
Re: Bougainvillea
« Antwort #84 am: 05. Oktober 2007, 18:06:21 »

gabriela, soll ich sie nu entsorgen, weil ich keinen Balkon habe :'(

Nein, das bringe ich nicht übers Herz...

Ich bekomme sie noch vernünftig getrimmt...

Sybille
Gespeichert

hildegard

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1386
  • meine Enkerln
Re: Bougainvillea
« Antwort #85 am: 06. Oktober 2007, 10:17:14 »

Dopamin, so lange sie Dir auf der Fensterbank gut gedeiht, lass sie einfach und stell sie ab und an ans geöffnete Fenster, Frischluft mag sie einfach gerne. Über Winter wäre es dann aber doch besser, dass Du die kühl stellst (Keller?), denn die Bougainvillea braucht einfach die Ruhephase, verliert ihre Blätter und treibt dann im Frühling neu aus und legt an Größe ganz schön zu. Schneiden würde ich sie mom. nicht, lass sie mal erst wachsen, einkürzen kannst sie ja immer noch und daraus Kopfstecklinge machen
Hilde
Gespeichert
Der Weg zum Ziel beginnt mit dem ersten Schritt

Sybille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
  • Telefontante mit Rittersternspleen
    • Mein MSN-Space
Re: Bougainvillea
« Antwort #86 am: 06. Oktober 2007, 14:13:58 »

Ich wohne in einem Neubau, da sind die Kellerräume auch beheizt...

Aber ich werde sie dann auch im Schlafzimmer "parken" das wird eh wenig geheizt ...

Da ich meine Rittersterne eigentlich auch kühl und dunkel "überwintern" müsste habe ich vor, das "Lichtproblem" mit mehreren Lagen F.A.Z zu lösen - vielleicht nicht optimal, aber ich denke besser, als ein warmer Keller.

Noch steht sie in der Küche (Südfenster) und da sie dort am äussersten Rand steht, bekommt sie auch "frische Luft"

Sybille
Gespeichert

hildegard

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1386
  • meine Enkerln
Re: Bougainvillea
« Antwort #87 am: 06. Oktober 2007, 17:06:47 »

Sybille, das ist sicher eine relativ gute Lösung ;) Sie wirft halt die Blätter und dann sieht sie nicht mehr gut aus. Du machst halt mit den Bougainvillean das selbe wie ich heuer bei den Orchis, keine Optimallösung, aber das Beste was wir im Moment bieten können ;)
Hilde
Gespeichert
Der Weg zum Ziel beginnt mit dem ersten Schritt