Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Haemanthus albiflos  (Gelesen 192 mal)

Amelie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 301
Haemanthus albiflos
« am: 21. August 2019, 15:37:22 »

Ich suche schon wieder eine Haemanthus albiflos ::)
Ich habe schon einmal zwei kleine Abpflanzer hier über das Forum bekommen, welche auch gut gewachsen sind.
Einen hatte ich meiner Tochter mitgegeben und der ist ihr "abhandengekommen" als er draußen in der Sommerfrische
stand :( Weil sie so traurig darüber war, habe ich ihr meinen schönen Ableger mitgebracht als wir zu ihr gefahren sind.
Sie hat sich gefreut und ich habe jetzt keine "Ochsenzunge" - "Elefantenohr" mehr :'( und hätt gern wieder einen Ableger.

Sollte jemand einen überig haben, bitte melden :)
Gespeichert
Um an die Quelle zukommen, muß man gegen den Strom schwimmen

Marienkäfer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 354
Re: Haemanthus albiflos
« Antwort #1 am: 22. August 2019, 19:32:42 »

Hallo Amelie,
du kannst gerne wieder einen Ableger von mir bekommen. LG Marienkäfer
Gespeichert

Amelie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 301
Re: Haemanthus albiflos
« Antwort #2 am: 23. August 2019, 07:34:08 »

Oh super, ich freue mich.
Habe dir eine PM geschrieben. :D
Gespeichert
Um an die Quelle zukommen, muß man gegen den Strom schwimmen