Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Korbmarante hängende Blätter  (Gelesen 932 mal)

kimono

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Korbmarante hängende Blätter
« am: 24. Mai 2019, 20:08:50 »

Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Tagen lässt meine Korbmarante ihre Blätter hängen, rollt sich an manchen Stellen ein und ein Stiel ist schon abgeknickt.
Ich weiß nicht was ich tun soll, sonst war damit immer alles gut, es gab eigentlich keine Veränderung..
Was könnte hier das Problem sein? Habe zu wenig LF geschätzt und sie etwas angesprüht, was aber bisher nur bedingt geholfen hat...  :'(

Vielen Dank schonmal im Voraus! :-)
Gespeichert

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 856
Re: Korbmarante hängende Blätter
« Antwort #1 am: 25. Mai 2019, 05:23:25 »

Hi
Du hast dir die Antwort bereits selbst gegeben
Die Calathea braucht eine mindeste Luftfeuchte von 75 % - die mit der roten Blattunterseite sogar noch mehr.
Es sind Tropengewächse die in schwülwarmen Wetter gedeihen.
Im Winter ist es zu dunkel und im Frühjahr/Sommer zu trocken.
Leider werden diese Pflanzen zu hauf verkauft weil sie sich toll vermehren lassen, für unsere Gefilde sind sie aber absolut nix, es sei denn man hat ein Gewächshaus.
Ein helles, warmes, feuchtes Badezimmer lasse ich mir auch noch einreden oder ein Terrarium.

Im Prinzip kann es viele Ursachen haben, du hast die Haltungsbedingungen nicht dazu geschrieben, darum kann man auch nur raten:
Luftfeuchte ? Wasser ? Helligkeit ? Standplatz ? Richtiges Substrat ? Mangel ? Schädling ?

Wenn du schreibst, es gab keine Veränderung, bitte ich dich zu bedenken, das eine Pflanze viel EXTREMER auf Wetterumschwünge, Jahreszeitenwechsel und Lichtverhältnisse reagiert als wir das tun, und schon die Umstellung von Winter auf Frühjahr ist eine Veränderung wo es wieder gilt, die Bedingungen weitestgehend zu optimieren.
Aber wie gesagt - alles nur Spekulation...
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea