Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Monstera Variegata  (Gelesen 148 mal)

Markus1984

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Monstera Variegata
« am: 11. April 2019, 11:27:01 »

Hallo

Habe eine Frage zur meinen Monstera Variegata Steckling
Leider bekommt das weiß aber nur das weiß an denn Rändern so brauen Spitzen beim Grün ist das nicht so kann man da was dagegen machen?

Aja noch vergessen zu erwähnen sie steht hell ohne direkter Sonne und jeden zweiten Tag Sprühe ich sie mit Destilliertem Wasser an
Hier noch ein Foto
Gespeichert

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 827
Re: Monstera Variegata
« Antwort #1 am: 11. April 2019, 13:04:05 »

Da wirst du leider nicht viel machen können denn das Weiß kann kein Chlorophyll produzieren und muss vom grünen Teil mitversorgt werden...bei zu viel Weißanteil wird das Blatt braun weil es ohne Chlorophyll abstirbt...darum ist es sehr wichtig eine panaschierte Pflanze mit gesundem grün-weiß Gleichgewicht zu nehmen da es dann weniger zu braunen Stellen kommt. Bei dir kommt dazu das der Steckling jetzt sowieso all seine Kräfte auf Wurzeln fokusiert und erst dann auf die Bildung neuer Blätter.
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea

Markus1984

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Re: Monstera Variegata
« Antwort #2 am: 11. April 2019, 18:10:38 »

Super Danke für die Information

Also sollte man schauen das man eine nicht zu weiße Monstera nimmt?
Gespeichert

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 827
Re: Monstera Variegata
« Antwort #3 am: 11. April 2019, 19:18:03 »

Ja das wäre besser...ich hatte drei mal eine mdv und jedes mal wurde ich mit ihr nicht glücklich da sie zu viel weiß produziert hat das danach braun wurde... irgendwann hab ich's aufgegeben  :(
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea

Markus1984

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Re: Monstera Variegata
« Antwort #4 am: 12. April 2019, 11:07:04 »

Danke Lea
Gespeichert