Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kalanchoe???  (Gelesen 5311 mal)

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Kalanchoe???
« am: 15. Februar 2012, 20:24:38 »

Guten Abend,
ich habe vorhin ein Pflänzchen aus dem Baumarkt gerettet. Sie stand schon bei den Kompostkandidaten...
sie war ganz schlaf, die mehr als die Hälfte des Substrates fehlt und sie konnte nicht mehr aufrecht stehen, viele Blätter sind abgebrochen oder verletzt.
Nach einer halben Stunden Fußbad bleibt sie zumindest wieder stehen...
ich dachte ja es wäre ein Brutblatt, aber nachdem ich hier im Lexikon geschaut habe, habe ich es mir anders überlegt...

Kennt sie jemand? und weiß in welches Substrat ich sie setzen soll, da ja nur noch der Wurzelballen im Topf ist komme ich nicht drum rum...





Danke im Voraus!
Gespeichert

conni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1429
Re:Kalanchoe???
« Antwort #1 am: 15. Februar 2012, 20:32:26 »

Bin mir sifast sicher,das deine Vermutung Kalanchoe blossfeldiana oder auch flammendes Kätchen genannt,eine solche ist.Einfache normale Blumenerde ist ausreichend.
Gespeichert
no risk, no fun

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #2 am: 15. Februar 2012, 20:49:27 »

also ich hab nochmal Bildersuche im Netz gemacht, fündig geworden bin ich nicht...bin nur ziemlich sicher, dass es eine Kalanchoe ist, aber keine Ahnung welche, aber ein "stinklangweiliges" Flammendes Kätchen ist es glaube ich nicht, habe es schon im Laden damit verglichen, die stehen ja immer und überall herum....
die Blätter sind dicker und runder und auch langstieliger als die von Tante Käthe  ;D

Aber normale Blumenerde wäre gut, mehr hab ich auch nicht da um diese Jahreszeit....
Gespeichert

Daruma

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2259
Re:Kalanchoe???
« Antwort #3 am: 15. Februar 2012, 20:57:29 »

Kalanchoe ja, ist recht anspruchslos, mag aber keine nassen Füße. Immerhin ist sie sukkulent. Bestimmen kann man sie besser, wenn sie mal blüht. Vielleicht fragst du dann noch einmal, wenn jetzt keiner ne zündende Idee hat?
Gespeichert
Liebe Grüße, Susanne :D

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
(T. Heuss)

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #4 am: 15. Februar 2012, 21:05:39 »

Gute Idee :-)
Zu wissen, dass es eine Kalanchoe ist reicht ja eigentlich auch, um sich um sie zu kümmern, hab sie sowieso schon Helga getauft  :D, wenn ich also mit ihr reden will, weiß ich wie ich sie ansprechen muss hehe
Gespeichert

StefanHartwig

  • Pflanzenflüsterer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2007
  • Ich bin es nur Stefan
Re:Kalanchoe???
« Antwort #5 am: 15. Februar 2012, 21:23:47 »

Hallo,

Helga wird es Dir mit gelben Blüten danken... ;D ;D ;D


herzlichst
Stefan
Gespeichert
Ich hätte gerne eine Exoplanetenpflanze...

Daruma

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2259
Re:Kalanchoe???
« Antwort #6 am: 15. Februar 2012, 21:38:04 »

oder roten oder weißen oder rosa in hängend, stehend oder Glöckchenform. Da gibt es so einiges.
Gespeichert
Liebe Grüße, Susanne :D

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
(T. Heuss)

StefanHartwig

  • Pflanzenflüsterer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2007
  • Ich bin es nur Stefan
Re:Kalanchoe???
« Antwort #7 am: 15. Februar 2012, 21:42:09 »

NÖ!  ;D


Helga blüht nur G E L B  ;D ;D ;D


herzlichst
Stefan
Gespeichert
Ich hätte gerne eine Exoplanetenpflanze...

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #8 am: 15. Februar 2012, 22:07:04 »

hast du sie gefragt?ich hab nämlich schon eine Kalanchoe die Herta heißt und die blüt rot  ;D
Gespeichert

StefanHartwig

  • Pflanzenflüsterer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2007
  • Ich bin es nur Stefan
Re:Kalanchoe???
« Antwort #9 am: 16. Februar 2012, 05:18:31 »

hast du sie gefragt?ich hab nämlich schon eine Kalanchoe die Herta heißt und die blüt rot  ;D

Hallo Frangi,

wir sollten daraus eine Wette machen... sieh mal, ob Du sie zum Blühen bewegen kannst.. ::) ::) ::)

wenn GELB... habe ich gewonnen... ;D ;D ;D

Es können sich ja auch andere beteiligen, die ein Voting abgeben... ??? ??? ???

Der Gewinner bekommt dann etwas schönes von mir... :o :o :o


herzlichst
Stefan

PS:
Zur Blütenbildung (Blüteninduktion) wird eine Kurztagsphase benötigt. Erst bei Unterschreitung von 11 bis 12,5 Stunden Tageslänge über die Dauer von einem Monat wird die Blüte induziert (sortenabhängig). 8 bis 9 Stunden sind optimal. ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 16. Februar 2012, 05:24:03 von StefanHartwig »
Gespeichert
Ich hätte gerne eine Exoplanetenpflanze...

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #10 am: 16. Februar 2012, 13:50:18 »

okay das ist einen Versuch wert hehe,
ich werde sie am We noch mit neuer Erde versorgen, dann nehm ich sie mit ins Büro und stelle sie an mein Fenster und wenn die 8 h rum sind mach ich was drüber,
bin mal gespannt ob das klappt  ;D
also dann melde ich mich Ende März zu diesem Thema wieder, ob sie schon Knospen bildet...LG

meine rote hat schon von allein Knospen gebildet wieder, aber ich habe sie alle abgeschnitten, weil ich Ableger draus gemacht habe und sie nicht ihre Kraft in die Blüten stecken sollten...
Gespeichert

conni

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1429
Re:Kalanchoe???
« Antwort #11 am: 16. Februar 2012, 16:32:47 »

Beteilige mich und tippe auf Farbe orange und Blüte gefüllt,die gibt es nämlich grad bei uns im Markt.
LG Conni
Gespeichert
no risk, no fun

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #12 am: 31. Mai 2012, 14:39:02 »

ich dachte gestern ich hätte meine Pflanze zufällig bestimmt  :o
in der Gärtnerei stand genau die gleiche und hies Kalanchoe pinatum, gockeln brachte einige passenden Bilder aber auch ein paar Forenbeiträge aus denen hervor geht, pinatum gibt es nicht, allenfalls pinnatum oder pinnata, wobei letztere wohl eine Bezeichnung für das bekannteste Bruttblatt ist, das nun wieder anders heißt... ???mir schwirrt der Kopf....
es wurden natürlich dort auch viele andre Namen herum geworfen, wobei ich an K. sexangularis hängen geblieben bin und an einer HP eines Herren, der angibt sein Wissen aus der Fachliteratur zu haben...
http://www.sven-bernhard.de/anzeige_bilder.htm
nun haben wir hier wohl eine "sexy" Helga, die wirklich GELB blüht, Stefan hat wohl also recht gehabt.... :)
Gespeichert

Daruma

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2259
Re:Kalanchoe???
« Antwort #13 am: 31. Mai 2012, 14:43:45 »

Haste ma n Bild mit der Blüte? Dann kann man besser sehen, wie sexy die Helga denn nu wirklich ist...
Gespeichert
Liebe Grüße, Susanne :D

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
(T. Heuss)

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:Kalanchoe???
« Antwort #14 am: 31. Mai 2012, 16:04:39 »

ja nee, bei mir hat sie noch nicht geblüht, hab das mit dem kurztages Programm nicht effizient genug gemacht...
aber bei dem Link sind Blütenbilder dabei...
falls jemand einen Ableger will, hab grad welche für mich gemacht um die Pflanze zu erneuern aber von der ursprünglichen Pflanze ist noch was übrig  :D
Gespeichert