Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: unbenannte Sukkulenten  (Gelesen 2637 mal)

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
unbenannte Sukkulenten
« am: 30. Oktober 2011, 11:40:45 »

Hallo ich bräuchte Bestimmungshilfe, ich habe vor einer Weile schon,ein paar mini Sukkulenten im Baumarkt mitgenommen, natürlich war wieder mal kein Name dran...

ist das eine Aloe Art?oder eine Harwothia?



Und das sind vielleicht Sedum?

 





Vielleicht kann mich ja jemand bestätigen oder weiß eine genau Bezeichnung


Gespeichert

Daruma

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2259
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2011, 12:09:43 »

Würde beides bejahen, kann aber so schnell nicht mit näherem dienen. Das zweite könnte Sedum burrito sein, daber es gibt da so viele von, die sich auch noch alle ähnlich sehen. Und Haworthia hat es bereits zu einer beachtlichen Zahl von Hybriden gebracht...
Gespeichert
Liebe Grüße, Susanne :D

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
(T. Heuss)

Lea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 865
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2011, 12:40:31 »

Hallo

Bild 1 ist bestimmt keine Haworthie sondern eine Aloe

Welche genau kann ich dir nicht sagen.

Lg
Lea
Gespeichert
Liebe Grüße
Lea

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2011, 13:12:51 »

danke schonmal  :)

habe mich auf Bilder suche gemacht, zu Nr. eins passt wohl am ehesten eine
Aloe :-) habe squarrosa, juvenna oder distans gefunden die dem Pflänzchen und leider auch sich gegenseitig, sehr ähnlich sehen, mehr wird wohl die Zeit und das Wachstum erst zeigen  :(

ich denke Daruma hat beim zweiten mit Sedum burrito recht :-)
Gespeichert

Panaque

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 441
    • Miyu-Arts
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2011, 16:33:08 »

das eine ist sedum burrito.

Lg
Marie
Gespeichert

Rosebud

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2713
  • Klima:7/8
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #5 am: 30. Oktober 2011, 17:11:56 »

Hi Julia,

habe hier auch noch eine gute Website - guck mal rein

http://www.f-lohmueller.de/botanic/Crassulaceae/Sedum/Sedum01.htm

http://www.f-lohmueller.de/botanic/Crassulaceae/Crassulaceae02.htm

Hinter jedem Pflanzenbild ist noch mindestens ein anderes in Vergrößerung.

Und da sich manche Pflanze so ähnlich sehen  ;D ;D..
naja, Du kennst ja Deine besser und wirst den Unterschied schon herausfinden  ;)
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2011, 18:21:34 von Rosebud »
Gespeichert
Liebe Grüße Carola

Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Docster

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 899
  • Gurkendieb
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #6 am: 30. Oktober 2011, 17:38:49 »

Nummer 1 hat was von Aloe squarrosa - die steht auch hier rum (oh, im Treppenhaus - muss ich mal wieder gießen). Aber Du hast es richtig erkannt: Das weitere Wachstum wird es sicher zeigen. Bin gespannt. :)

Viel Spaß jedenfalls damit.
Gespeichert

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2011, 19:48:23 »

danke für die ganzen Antworten :-)

mit sedum burrito bzw xy und aloe xy, weiß ich genug um nix falsch machen zu können  :)

D :)ie Carola und ihre links, ich glaube absofort speicher ich mir ALLE ab, die du so von dir gibst  ;D
Gespeichert

Rosebud

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2713
  • Klima:7/8
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2011, 19:56:30 »

 ;D ;D ;D

Hi Julia,

in unserem Lexikon sind ja auch einige, jedoch leider nicht alle Sukkus aufgeführt.

Und das ist im Mom leider nicht machbar, denke ich.

Es sei denn, verschiede Mitglieder geben ihre schönen Bilder dafür frei.

Meine S.-'burrito ist leider verhungert...glaube ich  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße Carola

Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Panaque

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 441
    • Miyu-Arts
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #9 am: 30. Oktober 2011, 23:11:57 »

Mein burrito war so schön und ist im Sommer leider um die 20mal über nen meter runtergefallen (man ist ja nicht so klug, ihn woanders hinzustellen), daher sieht er sehr rampuniert aus und in allen Kakteen wuchsen neue burritos :D

Lg
Marie
Gespeichert

*Frangipani*

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re:unbenannte Sukkulenten
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2011, 10:25:19 »

ein Kakteen burrito lecker :)
Gespeichert