Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Luftwurzeln kürzen?  (Gelesen 22816 mal)

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #75 am: 27. November 2011, 11:36:57 »

Ach stimmt ja :o entschuldige ... Aber sie ist sehr schön muss ich sagen :) gefällt mir gut (:
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

babelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #76 am: 27. November 2011, 11:49:40 »

@phil_93

Die zwei Orchis gehören zu den Pflanzen, die ich sozusagen in letzter Sekunde vor dem Tode errettet habe - deswegen habe ich mich ja so sehr über die Blüten gefreut. Voriges Jahr ist mir wegen Vernachlässigung fast alles eingegangen - unser Hundchen war schwer krank und mir wichtiger, als meine Pflänzchen . Ich hab damals lieber ihn wieder aufgepeppelt  ;) .
Gespeichert

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #77 am: 27. November 2011, 12:00:03 »

Ja meine orchi hab ich meiner Oma geklaut, weil die sie ersoffen hat -.- nun hab sie ein gutes Jahr wieder aufgepäppelt und nun bekommt sie Blüten - jetzt weiß ich wie das ist:D da freut man sich total hehe und wenns soweit ist, muss ich sofort ein Foto machen :D

Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

babelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #78 am: 27. November 2011, 12:27:01 »

@phil_93

Jaaaaaaaa, ich war auch total ausm Häuschen damals  ;D . Meine beiden bestanden ja nur noch aus den halbtoten Wurzeln ... ich hatte ja alles weggeschnitten - schade, daß ich das nicht fotografiert habe. Es sah aus, als würde ich einen leeren Topf pflegen  ;D .
Gespeichert

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #79 am: 27. November 2011, 12:34:04 »

Ja :D ich hab auch noch eine kleine Orchi, die ist sehr mini und hat nur eine Wurzel und vertrocknet aber nicht! Ich weiś leider nicht genau, wie ich das jemals hochpäppeln soll..sä
Tliche forentipps haben nichts geholfen :-/
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

babelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #80 am: 27. November 2011, 12:40:30 »

Ich hab meine Wurzeln einfach behandelt, wie "richtige" Pflanzen, hab sie einmal die woche getaucht und mit ihnen gesprochen und Mut gemacht  ;D .
Ganz plötzlich haben sie dann neue Blätter geschoben, die irre schnell gewachsen sind - meine stehen am Ostfenster und kriegen Morgensonne (wenn sie scheint natürlich  ;) ).
Gespeichert

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #81 am: 27. November 2011, 12:42:13 »

Oh, ja die nehm ich heute mit nach hause, vl schaff ich es mit besprühen oder wenn ich sie zugedeckt ins Terrarium stelle?:-/ ich muss mir was überlegen :S
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

babelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #82 am: 27. November 2011, 12:53:35 »

@phil_93
Hm - ich weiß nicht ... abdecken? die Wurzeln brauchen doch auch Luft ...

Nicht saß sie dir dann anfängt zu schimmeln  :( , ich hab meine Wurzeln sogar gedüngt  nachm Tauchen - also wirklich behandelt wie ausgewachsene Pflanzen, sie hatten es ja auch relativ warm am Anfang.
Gespeichert

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #83 am: 27. November 2011, 13:00:25 »

Ja, das Problem ist, dass meine schlange sie sonst isst :(
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)

babelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #84 am: 27. November 2011, 14:54:58 »

@phil_93

Hast du kein schlangenloses Zimmer?

Wir hatten hier ja schon Kaninchen, die Orchis fressen - aber Schlangen?
« Letzte Änderung: 27. November 2011, 15:15:42 von babelle »
Gespeichert

phil_93

  • Musa- und Orchideenliebhaber :D
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Der Youngster im Forum :D
Re:Luftwurzeln kürzen?
« Antwort #85 am: 27. November 2011, 16:00:52 »

Eheh jetzt musste ich lachen :D die Schlange ist ja in Terrarium und würde die orchi beschâdigen , indem soe sich drauflegt oder der gleichen :(
Gespeichert
Besucht doch einmal mein Strelitzia Reginae Diary unter der Kategorie "Samen, Keimlinge und Anzucht!" :-)