Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ist das eine Tradescantia?  (Gelesen 1827 mal)

Susanne-grün

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 29
Ist das eine Tradescantia?
« am: 30. April 2010, 19:06:39 »

Hallo,
ich habe diese Ableger einer Hängepflanze geschenkt bekommen.
Die Blätter sind in Form und Farbe der Efeutute ähnlich, aber die Blätter sind viel ledriger und pro Knoten am Stengel wächst mehr als nur ein Blatt.
Was ist das? Ist es eine Tradescantia Sorte?
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 19:08:36 von Susanne-grün »
Gespeichert

°|°

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Ist das eine Tradescantia?
« Antwort #1 am: 30. April 2010, 19:14:18 »

Hi !

Ich sag mal das ist eine Peperomia und da vielleicht die deppeana, und speziell hast du eine variegata-Form.
Also sollte es heißen Peperomia deppeana var.
Berichtigt mich wenn nicht stimmt... :)
Gespeichert

Rafael

  • Oberlehrer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1699
Re: Ist das eine Tradescantia?
« Antwort #2 am: 30. April 2010, 22:03:05 »

Nach ein paar Blättern zu urteilen, könnte es auch 'ne Peperomia scandens sein; Peperomia aber auf jeden Fall.

Zitat
und speziell hast du eine variegata-Form.
Also sollte es heißen Peperomia deppeana var.
Berichtigt mich wenn nicht stimmt...
Mach ich dann mal ;)

'Variegata' ist zwar der Sortenname der meisten panaschierten Sorten (und wahrscheinlich auch der unten abgebildeten), aber nicht generell.
Panaschierte Grünlilien gibt es zB überall, während die Sorte Chlorophytum comosum 'Variegatum' recht selten ist.
Efeututen wären ein anderes Beispiel...

Und insbesondere steht "var." nicht für 'Variegata', sondern für eine wie auch immer geartete Variation (Abweichung von der normalen Form), gefolgt von der fachchinesischen bzw. -lateinischen Beschreibung eben jener.
Das können panaschierte Blätter, aber auch andersfarbige Dornen bei Kakteen oder was immer sein.
Möglich wäre höchstens "Peperomia deppeana var. variegata".

So, genug kluggeschissen :D
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 22:13:27 von Rafael »
Gespeichert
Die Lücke, die wir hinterlassen, ersetzt uns vollständig.

Susanne-grün

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 29
Re: Ist das eine Tradescantia?
« Antwort #3 am: 02. Mai 2010, 11:05:18 »

Vielen Dank für die kompetenten Auskünfte.
Susanne
Gespeichert