Zimmerpflanzenlexikon

Erweiterte Suche  

Autor Thema: Literatur, Medien etc.  (Gelesen 24560 mal)

Harald

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1059
    • www.pfotenfotografie.at
Literatur, Medien etc.
« am: 06. Januar 2007, 00:04:34 »

Hier könnte ihr interessante Bücher oder anderen Medien zum Thema Zimmerpflanzen vorstellen. Ich fasse dann alle Links in diesem Beitrag zusammen.

Martin Haberer,  Taschenatlas Zimmerpflanzen
Bücki/Frutschi/Schloz,  Bildatlas Pflanzenschutz
Robert Zander,  Handwörterbuch der Pflanzennamen
Christopher Brickell,  Die große Pflanzen-Enzyklopädie. A - J / K - Z
Maria T. DellaBeffa,  Kakteen
Friedrich Strauß, Dorothèe Wachter,  easy Zimmerpflanzen
Robert Sulzberger, Gartenkräuter
Karlheinz Jacobi,  Das farbige Hausbuch der Zimmerpflanzen
Brigitte Goede,  Orchideen
Angelika Throll, Was blüht auf der Fensterbank?



Weitere Bücher:
Gorden Cheers, Botanika (Könemann Verlag      3-89731-900-4)
Eva Rönnblom, Exotische Früchte selber ziehen
« Letzte Änderung: 30. März 2009, 09:24:13 von admin »
Gespeichert

Diddl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1507
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #1 am: 06. Januar 2007, 23:12:15 »

Hallo,
mein Lieblingsbücher sind:
Martin Haberer  Taschenatlas Zimmerpflanzen  Ulmer Verlag  3-8001-4658-4
Bücki/Frutschi/Schloz  Bildatlas Pflanzenschutz  Ulmer Verlag  3-8001-4286-4
Gorden Cheers           Botanika             Könemann Verlag      3-89731-900-4

diddl
Gespeichert

choci

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 569
  • USDA 8
    • chocolate´s green world
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #2 am: 15. Januar 2007, 20:54:13 »

sehr zu empfehlen:

Zander (das Pflanzenlexikon schlechthin) Ulmer Verlag 3-8001-5080-8
Die grosse Pflanzenenzyklopädie A-Z  (Autor Christopher Brickell) Dorling Kindersley Verlag - sehr empfehlenswertes Nachschlagwerk mit 2 Bändern, 15500 Pflanzen aus aller Welt, bebildert, Ausgabe 2003  3-8310-0657-1
Kakteen  -  Neuer Kaiser Verlag, Ausgabe 2003   3-7043-1302-5
easy Zimmerpflanzen  -  BLV Verlag, Autor Friedrich Strauß, Dorothèe Wachter, 2003   3-4051-6508-3
Gartenkräuter  -  BLV Verlag, Autor Robert Sulzberger, 2003   3-405-16586-5
Pflanzen vermehren  -  Franckh-Kosmos Verlag, Autor Anja Flehmig, 2002   3-440-08987-8
Das farbige Hausbuch der Zimmerpflanzen  -  BLV Verlag, Autor Karlheinz Jacobi, 1999 (schon etwas älter)   3-405-14902-9
« Letzte Änderung: 17. Januar 2007, 16:35:24 von choci »
Gespeichert
Billig ist etwas. wofür schon beim Kauf vom Käufer selbst eine begrenzte Lebensdauer erwartet und aktzeptiert wird.

Flower61

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4174
  • Klimazone 7
    • Inge`s Homepages
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #3 am: 17. Januar 2007, 15:37:33 »

da es ja einige hier gibt, die auch gerne jeden Kern in die Erde stecken, kann ich das Buch nur empfehlen....ist gerade was für Einsteiger...die Profi`s wissen`s sowieso wie`s geht ;)
"Exotische Früchte selber ziehen"  von  Eva Rönnblom
lg Flower61
Gespeichert
Liebe Grüße Inge 
****************

britta706

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #4 am: 14. November 2007, 21:06:58 »

ich bin eher eine, die  die bücher durchblättert, bevor sie sie kauft.
gibt es ein erkennungsmerkmal für ein gutes pflanzenbuch?? etwas, das auf jeden fall drinnen stehen sollte?

lg britta
« Letzte Änderung: 21. November 2007, 13:32:25 von britta706 »
Gespeichert
Liebe Grüße von Britta

fischerz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #5 am: 21. November 2007, 11:56:13 »

Das Buch

Die Pflanzen im Haus. Ein Handbuch für die erfolgreiche Pflege aller Zimmerpflanzen von Karl-Heinz Rücker

Gebundene Ausgabe: 482 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 3. A. (September 2005)
ISBN-10: 3800149052
ISBN-13: 978-3800149056

ist das beste, das ich über Zimmerpflanzen kenne. Ich kenne vor allem keines, dass so ausführlich ist. Oder gibt es da noch was?

Klaus
Gespeichert

Schlumbergerus

  • Vollintegrierter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Stapelia grandiflora
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #6 am: 14. Juli 2008, 12:18:43 »

ich bin eher eine, die  die bücher durchblättert, bevor sie sie kauft.
gibt es ein erkennungsmerkmal für ein gutes pflanzenbuch?? etwas, das auf jeden fall drinnen stehen sollte?

lg britta

Fotos!! :) Viele schöne bunte Bilder! ;)
Wenn man des Lesens überdrüssig wird, schaut man sich die Blumen an und schon geht's weiter... *hehe*
Gespeichert
Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.

pohlo1503

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Klimazone 7
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #7 am: 14. Juli 2008, 15:01:48 »

... hab da auch eins ... ideal für Anfänger ( leider sind meine anderen Bücher beim Umzug abhanden gekommen - der Finder der Kiste hat sich bestimmt gefreut :'( )

Zimmerpflanzen
ISBN 13: 978-3-938264-72-0

Dieses Buch beschreibt alles rund um:

- Überlegung vor Anschaffung
- welche Lichtverhältnisse für welche Pflanze
- Pflanzenpflege incl. Vermehrung
- Raumgestaltungstipps mit Pflanzen
- Erste Hilfe

Es geht um: Grünpflanzen, buntlaubige Blattpflanzen, Blüten- und Fruchtpflanzen, Kakteen und Sukkulenten.

Und weil Jens Bildchen mag..... *ichauch*... hab ich noch fix das Buch gescannt: da bitte

« Letzte Änderung: 14. Juli 2008, 15:05:27 von pohlo1503 »
Gespeichert
'geht nicht' gibt's nicht, geht nur schwerer ;-))

stiemon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 393
  • Mein Liebling - Die Hoya "kerrii"
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #8 am: 14. Juli 2008, 15:19:40 »


Fachbücher kaufe ich nie . In der Bücherei - leihen statt kaufen u . schont die Geldbörse , bei nur einem Gehalt.
Gespeichert


LG , stiemon ( Die Hoya - Verrückte )

Flower61

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4174
  • Klimazone 7
    • Inge`s Homepages
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #9 am: 14. Juli 2008, 19:42:18 »

Fachbücher sind unumgänglich wenn man viele
Pflanzen hat und abgegriffelte würde ich da nicht
haben wollen...
meine liegen immer griffbereit rechts neben mir,
links neben mir, hinter mir und im Regal sind auch
noch ein Haufen :D :D
Gespeichert
Liebe Grüße Inge 
****************

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #10 am: 18. Juli 2008, 16:46:02 »

Meine Bücher seid Ihr  ;)

lg Andrea
Gespeichert

Schlumbergerus

  • Vollintegrierter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Stapelia grandiflora
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #11 am: 04. August 2008, 17:18:47 »

"Meine" Zimmerpflanzenbibel ist und bleibt:
"Das große Buch der Zimmerpflanzen" von Rob Herwig.
(Das Buch muß gegen Ende der 70er Jahre herausgekommen sein).

Zwar hat es schon einige Jahre auf dem Buckel und läßt daher sicherlich einige neue Arten vermissen, aber die "Klassiker" sind natürlich alle drin!
Ich weiß allerdings nicht, ob es mittlerweile vergriffen ist. Rob Herwig hat eine ganze Menge Pflanzenbücher geschrieben, aber ich kenne bislang nur "Das große Buch der Zimmerpflanzen".
Hier werden die Pflanzen alphabetisch aufgelistet, dabei erhält jede Art meist eine eigene Seite (nur Begonia, Ficus, Crassula haben gar vier oder sechs Seiten).
Unter dem Foto, das die gute erste Hälfte der Seite einnimmt, geht's dann los mit einem kleinen, informativen Text zur Pflanze. Dazu - in einer kleinen Übersicht - nochmals die wichtigsten Faktoren bezüglich der Pflege auf einen Blick (Wasser, Erde, Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit).



Ganz gut zu lesen, wenn auch kein Muß:
"Zimmerpflanzen" aus dem Bassermann-Verlag.
Das Buch habe ich irgendwann mal geschenkt bekommen, muß aus den 90er Jahren stammen - ist nicht so dick und auch nicht so informativ, wie das Buch von Herbig, aber es sind auch schöne Bilder drin! :)
Die Pflanzen sind in 4 größere Kapitel eingeordnet:
a) Blattpflanzen,
b) Blütenpflanzen,
c) Orchideen,
d) Kakteen und Sukkulenten
Eine Sache, die mich an diesem Buch sehr stört, ist, daß unter "Schädlinge und ihre Bekämpfung" sehr oft geschrieben steht: "Bekämpfung lohnt im allgemeinen nicht, Pflanze verwerfen!" - auch bei denjenigen, wo ich selbst die Erfahrung gemacht habe, daß man die betroffene Pflanze doch wieder auf Trab bringen kann! :)



Dann habe ich noch ein Buch, das sich "Das große Blumen & Pflanzenbuch für Haus und Garten" nennt.
Es erschien im Lingen-Verlag, wohl auch gegen Ende der 70er.
Das Buch behandelt sowohl Garten- als auch Zimmerpflanzen, gibt Einblicke in die Gartenpraxis und Wissenswerte rund um die Gewächse.
Die Garten- und Zimmerpflanzen sind auch hier in "Kapitel" (oder wie man das nennen soll) zusammengefaßt - zu finden sind die Namen allerdings unter einem ihrer deutschen Namen; ich muß zugeben: Das erschwert den Umgang mit diesem Buch ungemein! Wenn man sich auch nur ein bißchen intensiver mit Pflanzen befaßt, dann kommt man ohnehin nicht drumrum, die lateinischen Namen kennenzulernen. :)


vg
-Jens
Gespeichert
Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.

waldfee

  • just go - fast enough to get there, slow enough to see
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
    • my green blog
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #12 am: 10. November 2008, 15:41:45 »

Hallo ihr Lieben,
ich hab mich jetzt mal hier ein bisschen informiert, da mir gute Lektüre fehlt und ich mit den Pflanzen so richtig durchstarte.
Kommt ja auch Weihnachten ;)

Also mir gefallen besonders:
Taschenatlas Zimmerpflanzen - Ulmer Verlag (wie eh hier schon beschrieben)

Kakteen und andere Sukkulenten von A bis Z. Großer GU Kompass.
von Matthias A. Uhlig
ISBN: 3-8338-0192-1

Enzyklopädie Zimmerpflanzen. Fleurus Idee
von Dorte Nissen
ISBN: 3-89717-528-2

Zimmerpflanzen. von Paul Williams
ISBN: 3-8310-0923-6

Feng Shui Kraftquelle Zimmerpflanzen. GU Ratgeber
von Günther Sator
ISBN: 3-7742-1342-9

ich hab sie mir jetzt nur mal im Internet angeschaut, werd mir die aber Ende dieser Woche im Buchshop genau durchsehen und vl kaufen, und euch dann berichten wie die so sind.
Schauen jedenfalls vielversprechend aus.

Außerdem hab ich noch was gefunden das super aussieht, das ich mir aber nicht leisten werde (70€).

Sukkulenten. von Urs Eggli
ISBN:  3-8001-5396-3
http://www.thalia.at/shop/ama_homestartseite/suchartikel/sukkulenten/urs_eggli/ISBN3-8001-5396-3/ID15611806.html?jumpId=2711166

Und noch ein Tolles um 40€. Vielleicht is es das wert, mal schaun.
Bildatlas Topfpflanzen für Zimmer und Balkon - Bildatlanten.
von Moritz Bürki und Marianne Fuchs
ISBN: 3-8001-4654-1
http://www.thalia.at/shop/ama_homestartseite/suchartikel/bildatlas_topfpflanzen_fuer_zimmer_und_balkon_bildatlanten/moritz_buerki/ISBN3-8001-4654-1/ID5723239.html?jumpId=2715040

Liebe Grüße
die waldfee
« Letzte Änderung: 10. November 2008, 15:50:55 von waldfee »
Gespeichert
Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today (J.D.)

waldfee

  • just go - fast enough to get there, slow enough to see
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
    • my green blog
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #13 am: 10. November 2008, 17:10:58 »

Ein Link zum Fotos-Schaun, Staunen und so weiter - vor allem für Fans der panaschierten Versionen unserer Lieblinge.

http://www.asiaticanursery.com/index.cfm/fuseaction/plants.main/index.htm

Liebe Grüße
die waldfee
Gespeichert
Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today (J.D.)

Chucky

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Re: Literatur, Medien etc.
« Antwort #14 am: 14. Januar 2009, 22:07:49 »

in der schule nehmen wir die bücher vom ulmer verlag und meine anderen bücher und karten sind von profil basics, kostet zwar alles nen heiden geld aber es bewährt sich immer wieder.
den zander haben wir auch nur komm ich nich mit jedem klar, da die versch auflagen unterschiedlich aufgeteilt sind und die in der schule teilweise so alt sind das manch eine pflanze nicht drin steht!!!
empfehlen kann ich die lernkarten von profil basics, mit bildern gattungsname usw.
Gespeichert
liebe Grüß
               Anika