Zimmerpflanzenlexikon

Zimmerpflanzen => Erfahrungsberichte => Thema gestartet von: Lutz am 31. Oktober 2017, 22:34:40

Titel: Orchitop
Beitrag von: Lutz am 31. Oktober 2017, 22:34:40
Wer hat denn damit schon Erfahrung gemacht.Spiele auch mit dem Gedanken mir erstmal einen anzuschaffen.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 31. Oktober 2017, 22:40:59
Hehe hattest du nicht im Orchideen Allgemein Thread schonmal danach gefragt?

Wolltest du nicht schon lange zuschlagen?
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: matucana am 01. November 2017, 02:34:45
Für den, der bereits erfolgreich Orchideen kultiviert, ist das irrelevant. Es macht höchstens was in der Optik.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 01. November 2017, 20:45:26
Hehe hattest du nicht im Orchideen Allgemein Thread schonmal danach gefragt?

Wolltest du nicht schon lange zuschlagen?

Stimmt das Thema hatten wir schonmal,hab ich vergessen.Und das Ding besorgt hab ich mir auch noch nicht.Aber vielleicht kommen noch paar Meinungen davon.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 02. November 2017, 00:11:19
Ich halte die Dinger durchaus für hilfreich, aber genauso gut für Geldschneiderei ;D

Da tuts auch die Wurzel oder der Topf ::) ....wie schonmal überlegt: Da müsste man doch auch prima Suckies halten können?
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 07. Dezember 2017, 21:32:23
Ich hab mir einen schenken lassen,werde ihn im Frühjahr topfen.
Von der Sache her ist es vielleicht nur optik. :D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 11. Dezember 2017, 16:57:23
Und welche Orchi soll dann da rein?
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 13. Dezember 2017, 22:05:33
Mal sehen,genauen Plan hab ich noch nicht was reinkommt. ;D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 13. Dezember 2017, 22:16:18
Bin gespannt^^
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 27. Dezember 2017, 20:33:35
Im Frühjahr werde ich da eine reinsetzen. :D
Und schauen wirmal ob es gut ist oder nur ein Flop bzw.rausgeworfendes Geld.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Michoa am 29. Dezember 2017, 15:03:27
Habe einen kleinen in schwarz.
Die Orchidee da drin war leider schon vorher halbtot und ist dann komplett eingegangen.
Das sollte aber nicht am Orchitop gelegen haben.

Ich werde mir demnächst eine neue kaufen. Dann kann ich nochmal genau berichten.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 01. Januar 2018, 18:35:44
Für Dendros müsste es doch gut funktionieren oder? Die sind ja Trockenheit ganz gut gewöhnt^^
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 09. Juli 2018, 18:32:33
Werde nun mal meinen Wundertopf zum einsatz bringen.
Hab nun die passende Orchi dafür. ;D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 09. Juli 2018, 23:13:58
Die da welche wäre? *vorSpannungplatz*
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 10. Juli 2018, 18:41:45
Meine neue,z.Z. die Wertvollste.
Für den Preis möchte sie mir nicht eingehen. ;D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 11. Juli 2018, 20:24:29
Oh edle Pflanze, edle Pflege oder wie ;) :D ;D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 11. Juli 2018, 20:52:19
Schaun wir mal. :D
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 12. Juli 2018, 22:48:39
Welches Substrat? Wie oft tauchst du das dann?
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 18. Juli 2018, 19:02:02
Substrat ist das gleiche wie bei allen Orchis.
Tauchen gar nicht nur durchgießen.Eigendlich nix anderes,nur das eben mehr Luft rankommt als bei normalen Töpfen.Von der Sache her rausgeworfendes Geld. >:(
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 18. Juli 2018, 19:03:21
Haste Bild von der Schöhnheit ::)
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: Lutz am 18. Juli 2018, 19:18:58
Mach ich noch.
Titel: Re:Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 18. Juli 2018, 21:26:36
Ok schön, bin gespannt^^
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lutz am 28. Oktober 2018, 21:09:45
Hab doch vergessen mal ein Foto zu machen.Ansonsten Pflanze geht es ganz gut darin.
Sehe aber am ende keinen Unterschied zwischen dem und normalen weißen Plastetopf.
Glaube durch den Aufbau kommt es mehr zum Luftaustausch.
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 29. Oktober 2018, 01:06:32
Mmhh dann doch aufbinden  ::)

In den Dingern müsste man doch auch Suckies kultivieren können ;)

Was für eine Orchi sitzt denn drin?
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lutz am 04. November 2018, 17:45:33
Als ersten Versuch,eine ganz "normale"Pflopse.
Klar für Suckis dürfte das Prinzip auch gehen. ;D
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: TropenJunkie am 10. November 2018, 20:43:39
Nach einigen Anschauen und Grübeln deines und Internetbildern:

Also der Vorteil gegenüber einem Topf liegt doch auf der Hand,
wenn man mal die bessere Luftzufuhr ausßer Acht lässt!

Epiphytische Orchideen wachsen nunmal nicht nach unten in den Boden rein,
wobei sie ja durch die Topfform und das "Eintopfen" dazu gezwungen werden.

Eigentlich wollen epiphytische Orchiewurzeln ja in der horizontalen (fest)wachsen^^

Da der Orchitop die Wurzeln nicht behindert oder "umleitet" kann sich die Wurzelmasse einer Orchi
wesentlich natürlicher ausbreiten und auch wenn die Orchi zu groß wird und die Wurzeln zu viel, hängen
die Wurzeln halt durch die Stäbe durch und verknäulen sich nicht am Topfboden wo sie dann vergammeln.

Find ich gut! Geldschneiderei würde ich jetz nicht sagen. Eine etwas kostspieligere Fusion von "Aufgebunden" und Topf.

Oder wie denkst du darüber?
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lutz am 04. Dezember 2018, 18:58:56
Also die Orchi macht sich ganz gut im Orchitop.
Aber es stimmt schon es ist von der sache her eine kostspielige Angelegenheit.
Bei wenigen Pflanzen ist es okay,wer aber viele sein eigen nennt wird es zu teuer.
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lea am 17. Februar 2019, 12:28:23
Wie schauts aus Lutz ? Hast getestet ?
Ich hab alle meine im OT ;)
Bin gespannt was du dazu sagst !
Lg
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lutz am 27. Februar 2019, 20:44:35
Hallo,
wie viele OT hast du denn?Ich nur einen, ist wie schon beschrieben eine feine Sache. Aber für eine größere Anzahl von Phlanzen zu teuer.In die normalen transparenten Töpfe Löcher reingebracht, selber Effekt. Ü
Titel: Re: Orchitop
Beitrag von: Lea am 28. Februar 2019, 18:45:06
Hallo !
Ich hatte über 80 aber stark reduziert auf derzeit 30..ich denke mal es ist eine Investition die sich in jedem Fall auszahlt...wenn man mit Leidenschaft sammelt...kauft man nach der Blüte gleich neue, bringt es definitiv nix ;)
Ich nutze das OT aber auch für meine Anthurien die es voll lieben