Heimische Pflanzen fürs Zimmer?

Begonnen von Salamandre, 13. Februar 2017, 13:10:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

flowerpowerlina

Naja, da heimische Pflanzen an der heimische Umwelt angepasst sind, können unsere "europäischen Pflanzen" mit den Gegebenheiten im Haus nicht klar kommen...
Dort wo Blumen blühen, lächelt die Welt.

Oberon

Hallo
Ich habe schon seit Jahren eine Eibe (Säule Taxus Baccata) als Zimmerpflanze.
Die ersten Jahre hatte ich Sie im Badezimmer stehen. Seit drei Jahren steht sie allerdings im Wohnzimmer. Sie ist inzwischen so groß dass ich sie als Weinachtsbaum verwende oder auch zu Ostern schmücken kann.
Besonders gut an der Eibe ist, das Sie Sonnig oder auch im Schatten stehen kann

Merisa Oldenburg

Hallo Salamandre,

mir fällt da einiges ein, aber es hängt natürlich auch von deiner Vorliebe ab:
Fuchsschwanzpalme
Birkenfeige
Igelkaktus
Grünlilie und vieles mehr
Ich verlinke dir mal eine Seite, wo du dich umschauen kannst: https://www.zimmerpflanzenlexikon.info

Viele Grüße,
Merisa
Lieber einen Baum pflanzen, als über das Waldsterben klagen.